Sie sind hier: Startseite

SPORTcars - Auto & Sportwagen Magazin

Porsche Cayenne in 7:38,9 um die Nordschleife

Porsche Cayenne

Porsche Cayenne, neues Topmodell bricht Rundenrekord für SUV auf der Nordschleife. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

17.06.2021 - Porsche hat einen neuen Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife eingefahren. Mit dem neuen Cayenne-Topmodell umrundete Testfahrer Lars Kern kurz vor der Markteinführung die 20,832 Kilometer lange Eifel-Rundstrecke mit einem noch leicht getarnten Serienfahrzeug in 7:38,9 Minuten – und damit mehr als drei Sekunden schneller als der bisherige Rekordhalter, das Schwestermodell Audi RS Q8 (7:42,2 Minuten). Die von einem Notar beglaubigte Zeit gilt in der offiziellen Rangliste der Nürburgring GmbH als neuer Rekord in der Kategorie „SUVs, Geländewagen, Vans, Pick-Ups“. .....weiter

Porsche Cayenne

Porsche-Testfahrer Lars Kern holt mit Cayenne-Topmodell auf der Nordschleife neuen Rundenrekord für SUV

Tuning News & Infos

Aus Manthey-Racing wird Manthey 27.05.2021 - Meuspath. Manthey-Racing ist seit 1996 im Straßen- und Motorsport eine Top-Adresse. Nach 25 national und international erfolgreichen Jahren ist es an der Zeit, ein Ausrufungszeichen zu...

Elektrofahrzeuge

Hyundai Ioniq 5 startet bei 41.900 Euro 27.04.2021 - Hyundai hat die Preise für den Ioniq 5 bekanntgegeben. Das erste rein als Elektroauto konzipierte Modell der Marke kann ab sofort konfiguriert und bestellt werden. Erhältlich ist der b...

Motorrad

Fahrvorstellung Triumph Trident 660 12.12.2020 - Geht es um hohe Zulassungszahlen, spielt die Musik in der Mittelklasse. Sieben der zehn meistverkauften Motorräder auf dem deutschen Markt fallen in das Segment von 390 bis 790 Kubikze...

POSAIDON E 63 RS 830+

POSAIDON E63 RS 830 plus

Foto: Posaidon

SPORTcars 13.06.2021 - Dass Kombis mit dem AMG-Label zu den ganz Schnellen im Lande gehören, ist hinlänglich bekannt. Weitaus weniger offensichtlich ist, dass unter der „Tarnkappe“ eines handelsüblichen Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modells der frisch modellgepflegten Baureihe S213 hier ein PS-Ungeheuer aus dem Hause POSAIDON steht, welches in puncto Power und Performance selbst veritablen Supersportwagen den Fehdehandschuh hinwirft. .....weiter

Praxistest Toyota Yaris GR Four

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dennis Gauert

07.06.2021 - Am Diesel experimentieren sie nicht mehr, Hybrid- und Wasserstofftechnik ist die Antwort auf die Nachfrage nach immer sparsameren und umweltfreundlichen Fahrzeugen bei Toyota. So werden alte Rallye-Legenden wie der Celica GT Four von den Fans längst abgeschrieben. Doch dann passiert schier Unglaubliches: Erst erblickt ein neuer Supra in Zusammenarbeit mit BMW das Licht der Showrooms, und seit Kurzem gar ein Homologationsfahrzeug für die FIA-Rallyeweltmeisterschaft: der Yaris GR Four. .....weiter

MANHART MH3 600

MANHART MH3 600

Foto: MANHART

SPORTcars 05.06.2021 - Seit 1986 blickt die internationalen Performance- und Motorsport-Community alle sieben Jahren mit Spannung nach München. In diesem Turnus nämlich enthüllt BMW – mit nur geringen Abweichungen – die neuesten Generationen des inzwischen legendären Hochleistungsmodells der 3er-Baureihe, des M3. Jüngst war es im vergangenen September wieder so weit: 35 Jahre nach dem Debüt des E30 M3 präsentierte die BMW M GmbH die siebte M3-Baureihe G80. Nur wenige Wochen später gewährten die auf Performance-Optimierungen von BMW-Modellen spezialisierten Veredeler von MANHART Performance bereits einen Ausblick auf ihre Interpretation der bayerischen Hochleistungslimousine. Und nun ist sie da: Start frei für den MANHART MH3 600 auf Basis des BMW G80 M3 Competition! .....weiter

Praxistest Cupra Formentor VZ

Cupra Formentor VZ

Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

01.06.2021 - Cupra, so heißen die sportlichsten Ableger der Marke Seat. Die Bezeichnung steht für Cup Racing. Doch inzwischen haben die Spanier ihre Sportabteilung zu einer eigenen Submarke umgebaut und bieten unter dem exklusiven Label weiterhin leistungsstarke Modelle an. Bisher gab es mit dem Cupra Ateca sowie dem Cupra Leon schon zwei Modelle, die aber in schwächerer Form auch als Seat erhältlich sind. Mit dem Formentor präsentieren die Spanier hingegen nun das erste eigenständige Fahrzeug, das es als gewöhnlichen Seat nie geben wird. .....weiter

Hyundai i30 N Performance bekommt 5 PS mehr

Hyundai i30 Fastback N Performance

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

28.05.2021 - Hyundai hat dem i30 N Performance und Fastback N Performance ein Facelift gegönnt. Dabei wurde auch gleich die Leistung angehoben. Sie steigt um fünf PS auf 280 PS (206 kW), das Drehmoment sogar um 39 Newtonmeter auf 392 Nm. Die Werte stehen außerdem in einem deutlich breiteren Drehzahlbereich zur Verfügung. Mit der Modellpflege nimmt Hyundai in Deutschland die Variante des i30 N mit 250 PS (184 kW) wieder ins Programm. Sie wird zum Grundpreis von 32.950 Euro als fünftürige Steilhecklimousine angeboten – den Fastback gibt es ab 36.450 Euro weiterhin ausschließlich als N Performance mit dem stärkeren Triebwerk. .....weiter

MANHART Golf GTI 290

MANHART Golf GTI 290

Foto: MANHART

SPORTcars 24.05.2021 - Mit dem Wechsel zur aktuellen Modellgeneration des Bestsellers Golfs wagte VW hinsichtlich des Designs einen verhältnismäßig großen Schritt: Insbesondere die Frontansicht geriet recht extravagant. Nach einiger Eingewöhnungszeit allerdings erscheint der „Achter“ allerdings sehr ansehnlich und dynamisch, insbesondere mit Blick auf die besonders sportlich gestalteten Varianten GTI, GTE und GTD sowie R. .....weiter

High Voltage Ferrari

Ferrari SF90 Stradale by wheelsandmore

Foto: Wheelsandmore

SPORTcars 21.05.2021 - Der Ferrari SF90 Stradale ist nicht nur der erste Plugin-Hybrid von Ferrari, sondern auch der erste Supersportwagen aus Maranello mit einer Nennleistung von 1000 PS. Elektro und Supersportwagen – das gehört in unseren Köpfen immer noch nicht so richtig zusammen!? Doch, jetzt schon! wheelsaandmore nimmt eines der schnellsten Serienfahrzeuge der Welt, den Ferrari SF90 Stradale und macht diesen noch schneller und noch individueller. Dies ist seit vielen Jahren das Mantra für wheelsandmore und sein Team: Wenn das Fahrzeug ab Werk schnell ist, macht wheelsandmore den noch schneller, es soll noch mehr Spaß machen - Basta! .....weiter

Fahrbericht Maserati MC20

Maserati MC20

Foto: Auto-Medienportal.Net/Michael Kirchberger

21.05.2021 - Lange Zeit haben sie sich genommen, nun haben sie es wieder getan. Nach 20 Jahren hat Maserati einen neuen Hochleistungs-Motor entwickelt und umhüllt ihn mit einem schlanken und leichten Karbon-Monocoque-Chassis. „Nettuno“ haben die Italiener aus Modena das V6-Prachtstück getauft, eine Reminiszenz an das Wappen der Marke, den Dreizack des Meeresgottes Neptun. Der flache Sportler mit Scherentüren trägt den Namen MC20, eine weitere Anlehnung an die Geschichte des Traditionshauses aus der Emilia Romagna. Maserati wurde 1914 als Rennstall gegründet, MC steht für Maserati Corse, das zeugt von den sportlichen Ambitionen der Marke. Wenigstens 210.000 Euro muss anlegen, wer einen Fahrspaß der besonderen Art genießen will. .....weiter

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de