Sie sind hier: Startseite » Hersteller USA » Ford USA

Der neue Ford Mustang

Ford Mustang Coupè Modell 2010

Foto: Ford / Sport Cars

Sport Cars 18.11.2008 – Der eigentlich Plan sah vor, das Ford erst ab den 21.11.2008 gleichzeitig mit der Weltprimere des neuen Ford Mustang auf der der L.A. Autoshow (21.11.-30.11.) auch die offiziellen Bilder präsentiert. Um so größer war die Überraschung aller, dass heute schon die offiziellen Bilder auf der Ford Presseseite zur Verfügung standen. Die größte Revolution fand eindeutig im Innenraum statt, wo jetzt ein komplett neu gezeichneter Instrumententräger auf den Betrachter wartet. Die aus dem Vorgängermodell bekannten Hartplastikteile mussten hochwertigen, sogenannten Soft-Touch-Materialien weichen.

Ford Mustang Coupè Modell 2010

Foto: Ford / Sport Cars

Da sich das Außendesign, seit der Einführung des neuen Ford Mustang bestens bewehrt hat, legten die Ford-Designer an der Karosserie nur behutsam Hand an. Zwar wurden aller Teile bis auf die Dachlinie neu gezeichnet, aber der Mustang 2010 ist immer noch auf den ersten Blick als Mustang zuerkennen. Und so soll es auch sein……

Ford Mustang Modell 2010

Foto: Ford / Sport Cars - Hochwertige Materialien werten den Innenraum des neuen Mustangs weiter auf.

Auf der Motorenseite setzt Ford auf Bewehrtes und setzt die bekannten Motoren aus den Modellen 2009 ein. So steckt unter der Haube des Basismodells der 4,0-Liter-V6 mit 155kW/210PS, wobei die V8 Fahrzeugen, den 4,6-Liter mit 232/315 PS aus dem Bullitt-Modell implantiert bekommen.

Ford Mustang GT Cabrio - Modell 2010

Foto: Ford / Sport Cars

Im Frühjahr 2009 steht der neue Mustang als Coupé und Cabriolet in den Verkaufsräumen der US-Händler. Ob Ford den neuen Mustang auch in Deutschland offiziell anbieten wird, steht leider noch nicht fest. (sc/th.w)

Ford Mustang Modell 2010

Foto: Ford / Sport Cars