Dodge Challenger Concept SRT10

Dodge Challenger SRT10 Concept

Foto: Dodge / Sport Cars

Sport Cars 16.10.2008 – Nachdem der Challenger SRT8 in den letzten Monaten schon für reichlich Aufregung gesorgt hat, legt Dodge jetzt die Messlatte noch einmal etwas höher. Auf der weltgrößten Tuningmesse, der SEMA in Las Vegas, die vom 04.11 bis zum 07.11.2008 ihre Tore öffnet präsentiert Dodge den Challenger SRT10 Concept. Unter der Haube des SRT10 steckt der 8,4-Liter-V10-Motor aus der Viper mit 600 PS und dürfte damit für noch mehr Aufregung sorgen, als bei der Präsentation des SRT8.

Dodge Challenger SRT10 Concept

Foto: Dodge / Sport Cars

Äußerlich erinnert das Concept-Car an den legendären HEMI Cuda aus den Siebzigern und verfügt aber dabei über modernste Technik von heute. Gegenüber dem um 175 PS schwächeren SRT8 verfügt der SRT10 über ein neu entwickeltes Fahrwerk von Bilstein und über eine komplett überarbeitete Bremsanlage. Des Weiteren verbaut Dodge noch eine Spoilerlippe aus Carbon. Neue Sportsitze und reichlich Carbon-Teile im Innenraum runden das Paket Challenger SRT10 nach unten ab. (sc / th.w)

Dodge Challenger SRT10 Concept

Foto: Dodge / Sport Cars