Sie sind hier: Startseite » Hersteller Europa » Peugeot

Neuer Motor für den Peugeot 308 CC

Peugeot 308 CC

Foto:Auto-Medienportal.Net/Peugeot

14.10.2010 - Peugeot hat das Modellangebot seiner 308 CC-Baureihe um den 1.6 Liter THP-Benzinmotor mit 147 kW / 200 PS erweitert. Der bereits aus dem Sport-Coupé RCZ und dem 308 GTi bekannte Motor erfüllt die Euro5-Norm. Das effiziente Triebwerk verbindet die Technologien THP (Twin-Scroll-Turbolader und Benzindirekteinspritzung), VTi (variabler Ventilhub auf der Einlassseite und Nockenwellenverstellung) und VVT (variable Ventilhubsteuerung einlassseitig). In Verbindung mit Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der Vierzylinder den 308 CC in 8,3 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 237 km/h.

Peugeot 308 CC

Foto:Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,0 l/100 km, die CO2-Emissionen erreichen kombiniert 162 g/km. Ein Motorsoundgenerator optimiert beim Beschleunigen den Klang des 200 PS-Triebwerks. Das Fahrwerk mit serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallrädern und größeren Scheibenbremsen wurde speziell auf die 200 PS-Version abgestimmt. (ampnet/nic)

























Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de