Sie sind hier: Startseite » Hersteller Europa » Boldmen » Wiesmann

Wiesmann GT MF5 - Daten & Fakten

Wiesmann GT MF5

Foto: Wiesmann / Sport Cars

Sport Cars 22.02.2010 – Der Wiesmann GT MF5 gehört wohl zu den aufregendsten Sportwagen weltweit. Wer den GT MF5 schon einmal live gesehen hat und ihn dann auch noch gehört hat, wird das wohl so schnell auch nicht mehr vergessen. Für Technikbegeisterte haben wir einmal alle verfügbaren technischen Daten des 507 PS starken Sportwagen aus dem Hause Wiesmann zusammengefasst. Des weiteren können wir Fans auch noch einen Besuch in der Wiesmann Manufaktur nahe legen. Der Besuch der Manufaktur in Dülmen lohnt sich. Einige Bilder finden sie auch hier. (sc/th.w)

Wiesmann GT MF5

Foto: Wiesmann / Sport Cars

Motor/Triebwerk

Motor V10 Frontmittelmotor mit 3-Wege-Katalysator, Benzineinspritzung, Doppelrohrauspuff aus Edelstahl
Zylinder/Ventile 10/4
Hubraum 4999 cm3
Bohrung/Hub 92/75,2 mm
Nennleistung/Nenndrehzahl 373 kW / 507 PS / 7750 u/min
max. Drehmoment 520 Nm bei 6100 u/min
max. Drehzahl 8250 u/min
Verdichtung 12:1
Kraftstoffqualität/Oktanzahl ROZ 98
Tankinhalt ca. 70 ltr.
Kraftstoffverbrauch mit SMG Getriebe kombiniert 13,8 l/100 km
innerorts 20,6 l/100 km
außerorts 9,8 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert 329 g/km
Emmissionseinstufung EU 4

Wiesmann GT MF5

Foto: Wiesmann / Sport Cars

Karosserie / Gewicht / Maße

Karosserie hochwertiger, glasfaserverstärkter Verbundwerkstoff, Diffusor, Heckflügel, vergrößerte Lufteinlässe, Colorverglasung grün getönt, Verbundglasfrontscheibe, Seiten- und Heckscheibe aus Sicherheitsglas, Außenlackierung frei wählbar
Rahmen Aluminium Monocoque, geklebt und genietet
Leergewicht 1395 kg
zulässiges Gesamtgewicht 1680 kg
Maße Länge 4,30 m / Breite 1,94 m / Höhe 1,17 m
Radstand 2507 mm

Wiesmann GT MF5

Foto: Sport Cars

weiter zum Teil 2 >>>>>