Sie sind hier: Startseite » Hersteller Europa » Boldmen » Wiesmann

GT mit automatischem Getriebe

Wiesmann GT

Foto: Wiesmann / Sport Cars

18.10.2007 - Dem Wunsche vieler Kunden und Interessenten folgend bietet die Sportwagenmanufaktur Wiesmann bietet ab sofort weitere Getriebeversionen für den GT an. So werden für den Gran Tourismo aus dem Hause Wiesmann, den GT

Das SMG-Getriebe mit automatischer Kupplung kann nach Belieben mit dem Schalthebel oder mit Schaltwippen am Lenkrad sequentiell geschaltet werden. Dem sportlichen Fahrbetrieb sind dadurch keine Grenzen gesetzt. Der Aufpreis hierfür beträgt 4 250,-- € inkl. der derzeit in Deutschland geltenden Mehrwertsteuer.

Eine sehr harmonische Kombination für alle Komfort-orientierten Sport-wagenfahrer ist der 6-Gang-Vollautomat mit sportlicher Charakteristik, der immer den richtigen Gang für dynamischen Vortrieb bereithält und nahezu unbemerkt die Fahrstufen wechselt. Dennoch sind manuelle Gangwechsel nicht ausgeschlossen, weil einerseits Schaltpaddel am Lenkrad zum manuellen Schalten einladen und außerdem in einer zweiten Ebene des Wählhebels die Gänge per Hand sequentiell herauf- bzw. herunter-geschaltet werden können. Der Aufpreis für das Vollautomatikgetriebe beträgt 4 900.-- € inkl. der derzeit in Deutschland geltenden Mehrwert-steuer.

Beide Getriebevarianten sind in ihrer Charakteristik sehr sportlich und nicht mit Automaten von Reiselimousinen vergleichbar; sie können ab Produktion Oktober 2007 bestellt werden.

Text und Bilder: Wiesmann