Tuner

Allgemein

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

SPORTcars 23.02.2017 - Das TECHART Aerokit für die neuen Porsche 718 Cayman und 718 Boxster Modelle, verstärkt den dynamischen Auftritt der neuen Mittelmotor-Sportler deutlich. Die Bugschürze wird durch den zweiteiligen TECHART Frontspoiler mit integriertem Splitter optisch verlängert. Ein mittiger Luftauslass reduziert den Auftrieb. Wie auch der Frontsplitter, ist er aus schwarzem PU-RIM oder Carbon erhältlich. Die seitlichen Lufteinlässe werden mit geschwungenen Lufteinlassfinnen betont. Am Fahrzeugheck umrahmt ein Heckdiffusor die mittig angeordneten Endrohre. Ein Highlight des TECHART Exterieurprogramms: Der feststehende Heckspoiler auf dem Heckdeckel. Bei Variante I ist das Heckspoilerprofil in Wagenfarbe oder Sichtcarbon erhältlich. Für den Porsche 718 Cayman ist wahlweise die auffälligere Variante II mit Motorsport-Design erhältlich. Der Heckspoiler II, trägt das Heckspoilerprofil auf gefrästen, schwarz eloxierten Aluminiumstützen. Die TECHART Carbon Anbauteile aus eigener Fertigung in Leonberg, sind mit mattem oder hochglänzendem Oberflächenfinish erhältlich.

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

Die TECHART Tieferlegung (30 mm) setzt die 718 Modelle in Kombination mit den gewichtsoptimierten 21-Zoll Formula IV Leichtmetallrädern sportlich in Szene. Progressiv abgestimmte Fahrwerksfedern sorgen für ein direktes und sportliches Fahrverhalten. Die TECHART Formula IV Leichtmetallräder mit dynamischem Doppelspeichen-Design, sind für die Porsche 718 Cayman und 718 Boxster Modelle in 9J x 21 und 9,5J x 21-Zoll erhältlich. Neben den attraktiven Standard-Farbvarianten ist auch die individuelle farbliche Abstimmung auf das Fahrzeug möglich.

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

Die angenehme Leistungsentfaltung der 718 Modellgeneration, wird durch die TECHART Leistungssteigerung TA 082/S1 noch verstärkt. Bereits ab 2.800 U/min liefert der 2,5-Liter-Turbo-Boxermotor mit der TECHART TECHTRONIC 480 Nm an die Hinterräder (Serie: 420 Nm). Die Spitzenleistung von 400 PS liegt bei 6.500 U/min an, und ermöglicht es dem 718 Cayman S/718 Boxster S, auf 296 km/h zu beschleunigen (Serie: 350 PS / 285 km/h). Den Sprint auf 100 km/h absolviert der leistungsgesteigerte Mittelmotor-Sportler auf 911 Carrera S Niveau in 3,9 Sekunden. Die Mehrleistung wird durch Wahl des SPORT oder SPORT PLUS Modus aktiviert, und bietet durch Teilegutachten und Garantie auf Motor und Antriebsstrang (bis zu EUR 75.000,- Deckungssumme) völlige Sorgenfreiheit.

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

Die TECHART Abgasanlage »Racing« sorgt für einen tieferen, kraftvollen Boxerklang. Der akustische Unterschied zwischen der Einstellung „Normal“ und „Sport“ ist durch die ausgefeilte Konstruktion besonders ausgeprägt. Die Klappensteuerung ist an die serienmäßige SPORT Taste bzw. den optionalen Mode-Schalter angebunden und somit unsichtbar und bedienerfreundlich in das Fahrzeug integriert. Die Abgasanlage »Racing« für die Porsche 718 Modelle, ist mit zwei zentral angeordneten Titanendrohren mit Kohlefaser-Ummantelung ein unmissverständliches Statement. Alternativ können auch die Serienendrohre übernommen werden.

Porsche 718 Cayman und Boxster by TECHART

Foto: TECHART

Die TECHART Manufaktur verarbeitet Kohlefaser mit hoher Präzision und Oberflächenqualität. Das Finish ist matt, hochglänzend oder in Wunschfarbe erhältlich. Das TECHART Aerokit für die Porsche 718 Cayman und 718 Boxster Modelle kann mit einem Frontsplitter und einem Heckspoilerprofil aus Carbon erweitert werden. Im Innenraum kann das edle Material für das Lenkrad (Lenkradkranz und Zierrahmen), die Zierleisten am Armaturenbrett, die Mittelkonsole, die Türzierleisten und Türzuziehgriffe und die Sitzrückenschalen (Sport-Plus Sitz) verarbeitet werden. Beim Porsche 718 Cayman verleihen Carbonabdeckungen für den Gepäckbügel und die Abdeckung des Kofferraum Fonds dem Blick durch die Heckscheibe einen besonderen Reiz.

Die TECHART Interieurmanufaktur lässt alle Kunden auch bei ihrem Porsche 718 Modell selbst bestimmen, wie sie Ihre Inneneinrichtung gestalten. Mit Leder, Lack und Carbon, kann sich der Kunde seine individuelle Inneneinrichtung zusammenstellen. Porsche Besitzer in aller Welt schätzen die präzise handwerkliche Verarbeitung wertvoller Werkstoffe durch die TECHART Manufaktur. Das gilt ebenso für die Auswahl der Materialien, die Abstimmung der Farben und das Gespür für Ästhetik. Ob feine Akzente, komplett verfeinerte Interieurs oder individuell angefertigte Unikate in wunderbar geschmeidigem Naturleder – TECHART setzt der Umsetzung von Individualität im Interieur der 718 Modelle keine Grenzen. Das Manufakturprogramm für die Porsche 718 Modelle, umfasst unter anderem auch farbig abgestimmte TECHART Instrumentenzifferblätter, Sportpedale und beleuchtete Einstiegsleisten – auf Wunsch auch personalisiert.

Auf dem Skelett des ab Werk erhältlichen Porsche GT-Sportlenkrads, entsteht bei TECHART das Sportlenkrad »Typ 7«. Mit kleinerem Durchmesser (360 mm) und ergonomischer Formgebung begeistert es den Fahrer nicht nur optisch. Lenkradkranz, Zierblenden, Airbagabdeckung und der Mode-Schalter lassen sich TECHART-typisch individuell gestalten. Durch die Abstimmung von lackierten Bestandteilen, Leder-, Alcantara®- und Kohlefasersegmenten, Perforationen, Zierbiesen und Nähten entsteht eine nahezu grenzenlose Vielfalt. Serienmäßige Optionen wie Multifunktion oder Schaltpaddles bleiben erhalten. Alle TECHART Lenkräder sind optional auch mit TECHART Lenkradheizung erhältlich, Funktion und Bedienung bleiben identisch, sofern auch das ursprünglich verbaute Lenkrad bereits beheizbar war. Die Schaltpaddles können mit den neuen TECHART Schaltpaddleabdeckungen ebenfalls mit Leder oder Alcantara® an den Innenraum des Porsche 718 Cayman und 718 Boxster angepasst werden.