Tuner

Allgemein

X-Black à la Z

BMW X5 von Z-Performance

Foto: Z-Performance

SPORTcars 06.02.2018 - Zur bewährten Tradition ist es im Hause Z-Performance bereits geworden, die firmeneigenen Projektfahrzeuge nicht nur – selbstverständlich – als Haute Couture-Models für die neueste Felgenmode des Labels zu nutzen, sondern die vierrädrigen Mannequins parallel auch einer stetigen Tuning-Evolution zu unterziehen. Jetzt zeigt Z-Performance sein bitterböses „Batmobil“-SUV auf X5 M (F85)-Basis im 2018er Outfit!

BMW X5 von Z-Performance

Foto: Z-Performance

BMW X5 von Z-Performance

Foto: Z-Performance

Dass die voluminöse Radhäuser des großen Sport Utility Vehicles nach adäquater Füllung verlangen, liegt natürlich auf der Hand. Z-Performance befriedigt dieses Bedürfnis mit geschmiedeten ZP.FORGED 12 Deep Lip-Mehrteilern im laufrichtungsgebundenen True Directional Design, deren Sterne in Matte Black gehalten sind, während die Stufenbetten in Gloss Black reflektieren. Ein farbiger Eyecatcher inmitten dieser Schwarz/Schwarz-Kombination ist die „Exposed Hardware“-Verschraubung in Blau. Die Vorderachse des Allradlers bestückte Z-Performance mit 10,5x22-Zoll-Felgen und 285/30R22er Pirelli Scorpion Zero-Bereifung, während hinten sogar 12x22 Zoll messende Felgen mit italienischen 325/25er Gummiwalzen zum Einsatz kommen. Ein KW Variante 3-Gewindefahrwerk eliminiert die werksseitige Hochbeinigkeit des SUVs.

BMW X5 von Z-Performance

Foto: Z-Performance

Doch damit noch nicht genug der Düsternis: Das gesamte Fahrzeug wurde in eine tiefschwarze Avery-Vollfolierung gehüllt, zu welcher auch die Carbon-Frontspoilerlippe und der Carbon-Heckdiffusor von RKP Composite sowie die Carbon-Außenspiegelklappen und die glanzschwarzem BMW-Nieren aus dem M Performance-Programm kaum Kontraste bilden. Gleiches gilt für die getönten Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Rückleuchten, Reflektoren und Scheiben rundum. Die Hauptscheinwerfer erhielten von OSSDESIGN zudem einen Umbau auf die aggressive ICON-Grafik inmitten mattschwarzer Innengehäuse.

BMW X5 von Z-Performance

Foto: Z-Performance

Inklusive der „SUPER HARDCORE AK47“-Option verleiht ein von Gorilla Performance aus Ludwigsburg vorgenommenes Power-Upgrade dem X5 M brutale 750 PS und rund 1.000 Nm. Akustisch kündet eine speziell für dieses Fahrzeug von FI (Frequency Intelligent) Exhaust angefertigte Abgasanlage samt Carbon-Endrohrblenden und Klappensteuerung mit mächtigem Gebrüll von den Bärenkräften des Z-Performance-X5.

Weitere Informationen zum gesamten Z-Performance-Felgenprogramm gibt es im Internet auf www.z-performance.com.