Tuner

Allgemein

POSAIDON RS 830+ (Basis Mercedes-AMG GT R)

POSAIDON RS 830+

Foto: Posaidon

SPORTcars 20.03.2019 - „Das Biest der Grünen Hölle“ - selten bediente sich die Marketing-Abteilung von Mercedes-Benz bzw. Mercedes-AMG so eindrücklicher Formulierungen wie bei dieser Titulierung des derzeitigen Topmodells der Stuttgarter Sportwagen-Abteilung, des AMG GT R. Und tatsächlich: Sein bereits serienmäßig 585 PS / 700 Nm starker 4,0-Liter-V8 mit Biturbo-Aufladung und seine Agglomeration reinrassiger Motorsport-Technologie unter dem schnittigen, muskulösen Blechkleid machen den GT R zu einem potenten Tracktool, welches seine Performance auf der legendären Nürburgring-Nordschleife mit einer formidablen Rundenzeit von 7:11 Minuten unterstrich.

POSAIDON RS 830+

Foto: Posaidon

POSAIDON RS 830+

Foto: Posaidon

Freilich gilt jedoch: Mit noch mehr Leistung wäre der GT R auch noch schneller unterwegs gewesen. Zu einem mehr als signifikanten Power-Schub verhelfen dem schwäbischen Renner jetzt die im rheinland-pfälzischen Mülheim-Kärlich beheimateten Mercedes- und AMG-Spezialisten von POSAIDON: Bis zu 880 PS leistet der fortan als „RS 830+“ bezeichnete GT R nach der POSAIDON-Kraftkur, deren Herzstücke zwei komplett neue, kugelgelagerte Hochleistungsturbolader bilden. Darüber hinaus wurden die Pleuel des M178DE40AL-Motors mit geschmiedeten Hochleistungskolben bestückt und Sportluftfilter installiert. Für die Versorgung des Biturbo-Triebwerks mit hochoktanigem Brennstoff sind verbesserte Kraftstoffpumpen verantwortlich, während Hochleistungs-Zündkerzen den zündenden Funken emittieren. Die heißen Verbrennungsabgase entweichen durch neue Krümmer sowie Downpipes mit Sportkatalysatoren. Seine Abrundung erfährt der RS830+ Umbau selbstverständlich mit einer akribischen Optimierung der Motorsoftware.

POSAIDON RS 830+

Foto: Posaidon

Zwar erhielt auch das AMG SPEEDSHIFT 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sowohl eine Softwareoptimierung, als auch Hardware-Verstärkungen, dennoch limitiert POSAIDON das maximale Drehmoment des RS 830+ mit Rücksicht auf die Belastbarkeit des Getriebes elektronisch auf 1.000 Nm.

So gerüstet katapultiert sich der POSAIDON RS 830+ auf GT R-Basis in nur 2,9 Sekunden auf 100 km/h. Da zum RS 830+ Upgrade auch die vollständige Eliminierung der elektronischen Vmax-Fessel mittels eines hauseigenen Zusatzsteuergeräts gehört, rennt der Sportwagen auf Anforderung zudem bis zu 360 km/h schnell. Diese Aufhebung des Topspeed-Limits bietet POSAIDON übrigens auch für fast alle weiteren aktuellen Mercedes-AMG- und Mercedes-Benz-Modelle an.

POSAIDON RS 830+

Foto: Posaidon

Apropos andere Modelle: Der RS 830+ bedingt nicht zwingend den GT R als Basis, sondern kann auch auf Grundlage der „zahmeren“ Modelle AMG GT, GT S oder GT C vorgenommen werden.

Absolute Hightech-Räder drehen sich an den Achsen des abgebildeten GT R: Es handelt sich um POSAIDONs hauseigene Evolution One, die weltweit erste mehrteilige Vollcarbon-Felge. Besonderheit dieser Leichtbau-Felge (ab 4,9 kg) ist ihr innovativer, integraler Strukturaufbau, der die Konstruktion des Highend-Rads erst ermöglicht. Das dabei verwendete RTM-Verfahren sowie die Vorrichtung sind patenrechtlich geschützt. Die POSAIDON Evolution One wird über ein Zentralverschluss-System an das jeweilige Fahrzeug angebunden, welches eine in puncto Einpresstiefe und Lochkreis hochvariable Produktion erlaubt. In jede Felge voll integrierte RFID-Sensoren übertragen ihre Daten via NFC-Standard, sodass sie von speziellen Apps ausgelesen werden können. Auch das Finish der POSAIDON Evolution One kann – je nach Kundenwunsch – mit maximaler Individualität abgestimmt werden. Zunächst ist die Evolution One in 20-Zoll-Dimensionen von 9,0 bis 12,5 Zoll Breite verfügbar – mit TÜV-Zulassung. Eine 8,5 Zoll breite Variante folgt später.

Am abgebildeten RS 830+ kommt die Vollcarbon-Felge in den Dimensionen 10,0x20 und 12,0x20 Zoll zum Einsatz, in Kombination mit Michelin Pilot Sport Cup 2-Hochleistungsbereifung in 285/30R20 an der Lenk- und 325/30R20 an der Antriebsachse.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei POSAIDON GmbH & Co. KG | Fraunhofer-Straße 13 | 56218 Mülheim-Kärlich < Tel.: 0800-POSAIDON (0800-76724366, kostenlos aus allen deutschen Netzen) | Tel.: +49 (0) 261 921 66 80 0 (D / AT / CH) | E-Mail: info@posaidon.de | www.posaidon.de

«  POSAIDON