Tuner

Allgemein

PIECHA Jaguar F-Type Evolution 3,0 V6 Coupé

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

SPORTcars 06.05.2015 - Performance trifft Leidenschaft – Die in Rottweil ansässige Design- und Tuningschmiede PIECHA hat sich sehr intensiv mit dem Jaguar F-Type befasst. Das Ergebnis ist eine atemberaubende Evolutionsstufe des Jaguar F-Type, die diesen unweigerlich in die Welt der Supersportwagen erhebt. Jaguar hat mit dem F-Type Coupé einen reinrassigen Sportwagen kreiert, der ungeniert den etablierten Premium-Sportwagen die Stirn bietet. Klare und elegant gezeichnete Linien. Schnörkellos vermittelt er bereits im Stand unaufhaltsam das „Will ich haben“-Syndrom.

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

Es ist zweifelsohne eine Meisterleistung, Hand an einen so gelungenen Sportwagen zu legen und diesen noch verbessern zu wollen sowie mit deutlich sportiveren Genen auszustatten. Das renommierte Designunternehmen PIECHA hat sich dieser Aufgabe mit viel Liebe zum Detail gestellt. Marcus Piecha - der Kopf des Unternehmens - hat den Jaguar F-Type Evolution erschaffen. Deutlich sportlicher und aufregender versprüht das Design mit Charme und Eleganz, dass der Jaguar F-Type ein hochkarätiger Hochleistungssportler ist.

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

An der Frontschürze und den Seitenverkleidungen wurden die unscheinbaren schwarzen Blenden durch aerodynamisch optimierte Front-Cup-Wings und seitliche Schweller-Wings ersetzt. Perfekt in die Linie des F-Type eingebettet unterstreichen sie nachhaltig das sportliche Erscheinungsbild des Jaguars und erzeugen bei hohen Geschwindigkeiten stabilisierenden Abtrieb.

Den werksseitig etwas einfältigen Heckbereich der 3,0 l V6-Modelle beklagen viele Kunden. Die beiden überdimensionalen Doppelendrohre schauen lieblos aus einer schwarzen Blende heraus und vermitteln wenig Aufregendes.

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

Um diesem Manko Abhilfe zu schaffen, entwickelte das Designteam einen völlig neuen Heckdiffusor, der die Endrohre wie ein Gesamtkunstwerk integriert. Unweigerlich rückt der breite Heckdiffusor-Flügel in den Fokus und lässt den ohne hin schon breiten F-Type noch breiter erscheinen. Die Rückleuchten sind jetzt integrierte Bestandteile und bilden mit den seitlich um die Endrohre flankierten Edelstahl-Lochblenden eine Einheit. Der weit nach unten gezogene und längere Diffusor-Flügel erzeugt mit den beiden Luftkanälen unter den Rückleuchten einen spürbaren Abtrieb und deutlich mehr Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten.

Jaguar F-Type 3,0 V6 Coupé von PIECHA

Foto: Piecha Design

Um diesen Anpressdruck noch weiter zu verstärken wurde für den Heckdeckel eine perfekt integrierte 3-teilige Heckspoilerlippe entwickelt, die dem flach abfallenden Heck eine elegante Abrisskante beschert. Der ausfahrbare Heckspoiler bleibt dabei voll in Funktion.

Als MUST HAVE entpuppt sich aber der mächtige GT Heckflügel, der sich - trotz seiner gewaltigen Ausmaße - harmonisch in die Designlinie des F-Type Coupé integriert. Jede Linie des eleganten Coupés wurde gekonnt in das Flügeldesign aufgenommen und streckt, in Kombination mit den anderen Komponenten, das F-Coupé in optimale Proportionen. Die damit erzeugten Abtriebskräfte übersteigen deutlich die des ausfahrbaren Serienspoilers, dessen Klappfunktion für diesen Flügel deaktiviert werden muss.

Für den optimalen Kontakt zur Straße wurde das Fahrwerk um 30 mm tiefergelegt. Um nicht nur die Radhäuser maximal auszufüllen, sondern für echte Sportlichkeit und hervorragenden Fahrkomfort zu sorgen, hat PIECHA diverse Felgen in 20 und 21 Zoll in der Angebotspalette, die allesamt auch mit den gewaltigen Carbon-Keramik-Bremsanlagen montiert werden können.

Zu guter Letzt wurde dem Jaguar F-Type noch das legendäre PIECHA Power-Converter Modul für ein noch spontaneres und direkteres Ansprechverhalten eingebaut.

Der PIECHA Jaguar F-Type EVOLUTION 3,0 V6 Coupé ist definitiv souverän eine Stufe sportlicher. Die Entwicklungen für die V8- und Cabrio- Modelle sind bereits abgeschlossen und werden ebenfalls zeitnah vorgestellt.

Alle Informationen und Preise erhalten Sie unter www.piecha.com.

Kontakt: PIECHA GmbH | Rheinwaldstrasse 28/1 | Industriegebiet Süd | 78628 Rottweil | Tel.: 07 41 / 174 30 40 | Fax: 07 41 / 126 93 | www.piecha.com | E-Mail: info@piecha.com