Tuner

Allgemein

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

Foto: NOVITEC

SPORTcars 18.05.2016 - Die aufregenden Sportwagen von Lamborghini noch stärker, schneller und individueller zu machen: Das ist die Spezialität von NOVITEC TORADO. Ab sofort gibt es auch ein ausgefeiltes Veredelungsprogramm im Racing-Look für das Leichtbaumodell Aventador LP 750-4 Superveloce. Die Produktpalette reicht von im Windkanal entwickelten Carbon-Aerodynamik-Komponenten über Hightech-Schmiederäder mit Zentralverschluss, die in Kooperation mit dem amerikanischen Hersteller Vossen entwickelt wurden, bis zur Leistungssteigerung auf 578 kW / 786 PS und 738 Nm Drehmoment. Zusätzlich bietet NOVITEC TORADO verschiedene Sportauspuffanlagen für den Aventador an, die nicht nur Motorsound und Performance optimieren, sondern auch bis zu 21 Kilogramm Gewicht einsparen. Sportfedern und exklusive Optionen für ein noch individuelleres Cockpitdesign runden das NOVITEC TORADO Programm ab, das selbstverständlich für Coupé und Roadster angeboten wird.

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

Foto: NOVITEC

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

Foto: NOVITEC

Der Lamborghini Aventador tritt gerade in der LP 750-4 Superveloce Version betont sportlich auf. Die NOVITEC Designer entschieden sich zur Entwicklung einer noch mehr auf Racing-Look getrimmten Variante, die im Windkanal ihren aerodynamischen Feinschliff erhielt. Die NOVITEC TORADO Karosseriekomponenten werden aus Carbon gefertigt. In der Sicht-Carbon Version werden sie mit einem matten Coating geliefert, das die Rennsportoptik noch stärker betont.

Eine perfekte Symbiose aus aufregender Optik und aerodynamischer Effizienz prägt das Gesicht des Zweisitzers: Die Kombination aus dem zweiteiligen NOVITEC TORADO Frontspoiler, der auch die beiden seitlichen Lufteinlässe optisch noch stärker betont, und dem zentralen Frontschwert verleiht dem LP 750-4 Superveloce nicht nur ein noch aggressiveres Gesicht: Im Zusammenspiel mit der NOVITEC TORADO Kofferraumhaube mit integrierten Luftschächten wird bei hohen Geschwindigkeiten der Auftrieb an der Vorderachse reduziert und damit die Fahrstabilität weiter verbessert. Die im Vergleich zur Serie verlängerten Luftauslässe am oberen Ende der vorderen Haube und die Sicht-Carbon-Spiegelcover runden den athletischen Auftritt effektvoll ab.

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

Foto: NOVITEC

Die Seitenansicht des Aventador Spitzenmodells wird durch die NOVITEC TORADO Schweller im aufregenden Kiemendesign und den neu gestalteten seitlichen Lufteinlässen, die den Fahrtwind noch direkter zu den Kühlern im Heck lenken, noch sportlicher definiert. Um eine optimale aerodynamische Balance zu erreichen, entwickelte das NOVITEC TORADO Technikerteam natürlich auch Aerodynamik-Komponenten für die Heckpartie des Boliden. Nicht nur optisch dominiert am Heck der NOVITEC TORADO Heckflügel. Auf den ersten Blick ist seine stärker profilierte Formgebung zu erkennen. Im Windkanal wurde nicht nur das Flügelprofil mit dem abgesenkten Mittelteil entwickelt: Die beiden integrierten Finnen optimieren zusammen mit den nach unten gezogenen seitlichen Enden den Geradeauslauf bei hohem Tempo.

NOVITEC TORADO Aventador LP 750-4 Superveloce

Foto: NOVITEC

Die liebevolle Detailarbeit der NOVITEC Designer lässt sich auch an der Motorhaube des Aventador Coupés ablesen: Über die beiden Lufthutzen am Dach wird der Motorraum zusätzlich mit Frischluft versorgt. Neu gestaltete Luftauslässe tragen ebenso entscheidend zu einem besseren Luftaustausch im Motorraum bei. Räder sind die Beine eines Autos. Da der Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce ab Werk mit Zentralverschluss ausgerüstet ist, wurde die Entwicklung von neuen Hightech-Schmiedefelgen notwendig. Als kompetenter Partner konnte der amerikanische Hersteller Vossen gewonnen werden, der sich auf die Fertigung von exklusiven Rädern für die aufregendsten Autos der Welt spezialisiert hat.

Speziell für den Superveloce wurde gemeinsam das NOVITEC TORADO NL3 Design mit sechs filigranen Speichen konzipiert, die in einem weit gespreizten Y zum Felgenrand hin auslaufen. Die Gestaltung der Speichen nimmt die Linien und Winkel von Karosserie und Rückleuchten des Aventador auf. Um die keilförmige Optik des Mittelmotorsportwagens zu betonen, wurden die Vorderräder in 20 Zoll Durchmesser gefertigt während die hinteren Felgen im 21 Zoll Format konstruiert wurden.

Doch die Gemeinschaftsproduktion hebt sich nicht nur durch diese Wahl von der Masse ab: Die Räder sind in 72 verschiedenen Farbvarianten, wahlweise auch mit gebürsteter oder polierter Oberfläche, erhältlich. Pirelli steuert mit dem P-Zero in den Dimensionen 255/30 ZR 20 und 355/25 ZR 21 die perfekten Hochleistungspneus für diesen exklusiven Radsatz bei.

Für die Besitzer eines „normalen“ Aventador, die sich diese Schmiedefelgen auch für ihr Coupé oder ihren Roadster mit Fünfloch-Radbefestigung wünschen, bietet NOVITEC TORADO einen Umrüstsatz auf Zentralverschluss an. Maßgeschneidert für die neuen Räder sind die NOVITEC TORADO Sportfedern, die den Superveloce um ca. 35 Millimeter tieferlegen und durch den so abgesenkten Schwerpunkt das Handling weiter optimieren. Selbstverständlich bleibt die Front-Lift-Funktion auch mit der Tieferlegung erhalten.

Selbstverständlich bietet NOVITEC TORADO auch eine Leistungsoptimierung für den LP 750-4 Superveloce an: Durch neu programmierte Kennfelder für die Motorelektronik und die Montage einer NOVITEC TORADO Hochleistungsauspuffanlage wird die Spitzenleistung des 6,5 Liter Zwölfzylinders von serienmäßigen 750 Pferdestärken auf 578 kW / 786 PS bei 8.400 Nm angehoben. Simultan wächst das maximale Drehmoment auf 738 Nm bei 5.900 Touren an.

Die NOVITEC TORADO Sportauspuffanlage, die am Heck sofort durch ihre einzigartige Optik mit quasi dreieinhalb Endrohren - die beiden mittleren Rohre sind miteinander verbunden - fasziniert, ist auch einzeln ohne Motortuning erhältlich. Die Abgassysteme sind wahlweise in Edelstahl oder dem noch leichteren, in der Formel 1 verwendeten INCONEL erhältlich.

Optional gibt es auch Versionen mit Abgasklappensteuerung - auf Wunsch auch per Funkfernbedienung. Zusätzlich umfasst das Programm leichtere und effizientere Sportkatalysatoren. Neben Leistungsoptimierung bietet NOVITEC TORADO mit seinen Hochleistungsauspuffanlagen auch die Möglichkeit bis zu 21 Kilogramm Gewicht gegenüber dem Seriensystem einzusparen.

Im Cockpit bietet NOVITEC TORADO auch für den Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce Individualität pur: Das Cockpit kann bis ins letzte Detail in feinstem Leder, Alcantara und Carbon in praktisch jedem gewünschten Farbton neu gestaltet werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: NOVITEC TORADO | Ein Geschäftsbereich der NOVITEC GROUP | Hochstrasse 8 | D-87778 Stetten Deutschland | Telefon: +49 / (0) 82 61 / 75 99 5-0 | Telefax: +49 / (0) 82 61 / 73 88 20 | E-mail: info@novitec.com | Internet: www.novitec.com