Tuner

Allgemein

PORSCHE 991 CARRERA S 3.0 MADE BY MCCHIP-DKR

PORSCHE 991 CARRERA S 3.0 MADE BY MCCHIP-DKR

Foto: MCCHIP-DKR

SPORTcars 10.05.2016 - Die Firma mcchip-dkr betreibt im südwestlich von Köln und Bonn gelegenen Mechernich bekanntermaßen ein hochmodernes Forschungs- und Entwicklungszentrum für Chiptuning. Die Abstimmung und Weiterentwicklung der Software wird auf einem Superflow-Allrad-Hochleistungsprüfstand vom Typ SF880 durchgeführt und die ausgiebig getesteten Softwareoptimierungen sind national ebenso anerkannt wie international.

PORSCHE 991 CARRERA S 3.0 MADE BY MCCHIP-DKR

Foto: MCCHIP-DKR

PORSCHE 991 CARRERA S 3.0 MADE BY MCCHIP-DKR

Foto: MCCHIP-DKR

Der Proband des mcchip-dkr-Teams um Geschäftsführer Danny KUBASIK ist diesmal kein Geringerer als ein Porsche 991 Carrera S 3.0 mit Serienwerten von 420 PS (= 309 kW) und 500 Nm Drehmoment. Für den neuen Porsche 911 gilt ab sofort Turbo statt Sauger! Die Chiptuner in Mechernich bieten der Kundschaft einerseits eine „nur“ aus der Software bestehende Stufe 1 zum Preis von 2.499 Euro inkl. MwSt. an, mit der 475 PS (= 349 kW) bzw. 570 Nm erreicht werden. Andererseits beinhaltet die Stufe 2, für die 8.349 Euro inkl. MwSt. aufgerufen werden, neben der Software auch eine mcchip-dkr-Klappenabgasanlage mit Sportkats „made by Capristo“ inkl. Montage. Mit dieser Stufe 2 stehen 485 PS (= 357 kW) bzw. 585 Nm zur freien Verfügung.

PORSCHE 991 CARRERA S 3.0 MADE BY MCCHIP-DKR

Foto: MCCHIP-DKR

Das mcchip-dkr-Projektfahrzeug Porsche 991 Carrera S 3.0 ist übrigens mit der vorerwähnten Stufe 2 ausgestattet. Darüber hinaus weist der quicklebendige Zuffenhausener eine sogenannte PDK-Getriebeoptimierung auf, bei der das Zwangshoch- und -runterschalten (Kickdown) deaktiviert ist, das Hoch- und Runterschalten (+/-) wie beim 991 GT3 und 991 Turbo gedreht ist, die maximale Drehzahl erhöht ist, die Schaltzeiten verkürzt sind und der Kupplungsdruck erhöht ist. Diese Getriebeoptimierung erscheint mit 1.490 Euro inkl. MwSt. auf der Rechnung. Sie ist ferner auch für den Cayman 987 bzw. 981, den Boxster 987 bzw. 981 und den Elfer Typ 997 erhältlich. Zu erwähnen sind noch die KW-Gewindefedern und das hauseigene Foliendesign.

Zusätzliche Informationen zu diesem Projektfahrzeug direkt bei mcchip-dkr GmbH & Co. KG | Christian-Schlömer-Ring 16 | 53894 Mechernich (-Obergartzem) | Telefon +49 (0) 22 56 / 95 69 69 | Telefax +49 (0) 22 56 / 95 69 68 | E-Mail dannykubasik@mcchip-dkr.com oder frederikbreitung@mcchip-dkr.com | Internet: http://www.mcchip-dkr.com