Tuner

Allgemein

MANSORY-Stylingprogramm für den Maserati Ghibli

Maserati Ghibli by MANSORY

Foto: MANSORY

SPORTcars 05.11.2015 - MANSORY Design & Holding GmbH, der weltweit anerkannte Spezialist für das Veredeln von Luxuslimousinen und Supersportwagen präsentiert sein brandneues Individualisierungsprogramm für den Maserati Ghibli. Ultraleichte Karosseriekomponenten aus Sichtcarbon, markante Sportfelgen im 22-Zoll Format, kraftvolle Leistungssteigerungen sowie eine nahezu endlose Vielfalt an Interieur-Modifikationen verfeinern den eleganten Auftritt der viertürigen Sportlimousine.

Maserati Ghibli by MANSORY

Foto: MANSORY

Maserati Ghibli by MANSORY

Foto: MANSORY

Ganz der eigenen Tradition folgend fertigt MANSORY seine Maserati-Karosseriekomponenten ausschließlich aus dem ultraleichten Werkstoff Carbon. Dank der jahrelangen Erfahrung der MANSORY-Spezialisten gelingt es die Symmetrie der Kohlefaserstruktur beim Belegen der Werkzeuge perfekt zu erhalten. Dies ermöglicht die edle Anmutung des Gewebes als gestalterisches Element zu nutzen und sämtliche Karosserieteile in Sichtcarbon anzubieten. Ganz gleich ob zweiteilige Frontlippe mit optionaler Zusatzluftführung um die Lufteinlässe, Hecklippe oder Heckdiffusor, alle Add-On-Komponenten integrieren sich durch das präzise MANSORY-Handwerk passgenau und harmonisch in das italienische Seriendesign.

Doch nicht nur die Optik wird von MANSORY einer Veredelung unterzogen, auch die Benzin- und Dieselaggregate erhalten durch die hauseigene Motorenentwicklung eine Überarbeitung. Resultierend aus der Optimierung der Serienelektronik erhöht sich die Motorleistung des Ghibli S auf 480PS / 640Nm (Serie 410 PS / 550 Nm) und die des Ghibli Diesel auf 310 PS / 680Nm (Serie 275 PS / 600 Nm). Diese Kraft übertragen die im Trident-Design gefertigten MANSORYLeichtmetallräder in der Dimension 9,5x22 an der Vorderachse und 10,5x22 auf die Straße. Ummantelt sind diese mit Ultra-High-Performance-Reifen von Vredestein in der Dimension 255/30R22 beziehungsweise 295/25R22. Alternativ offeriert MANSORY Schmiedefelgen in der Rad- Reifenkombination 9,5x20 und 11x21 mit den dazu passenden Reifen der Dimension 265/30R20 und 295/30R21.

Im Interieur erschafft MANSORY eine Schaltzentrale die Funktionalität und Komfort perfekt vereint. Das eigens für den Maserati Ghibli gestaltete Sportlenkrad sowie die Alu-Pedalerie garantieren volle Kontrolle über das Fahrzeug. Gleichzeitig verströmt der Innenraum puren Luxus. Nahezu alle Komponenten der Innenverkleidung werden von Meisterhand mit Leder bezogen und können auf Wunsch mit dem edlen MANSORY-Carbongewebe oder Holzapplikationen kombiniert werden. Präzise gestickte Logos und beleuchtete Türeinstiegsleisten machen die Veredelung perfekt.

Weitere Informationen zum exklusiven Programm für Maserati gibt es auf der Webseite www.mansory.com