Tuner

Allgemein

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

Foto: LUMMA Design

SPORTcars 25.12.2014 - Nach den erfolgreichen Umbaukits CLR R, CLR SR und CLR RS für die Fahrzeuge von Range Rover, präsentiert LUMMA Design für das aktuelle Modell des Typs LG nun einen weiteren Karosserie-Stylingkit. Mit dem neuen CLR R GT Evo-Bodykit hüllen die Traditions-Veredeler den englischen Nobel-Geländewagen in ein extrovertiertes Breitbau-Outfit und unterstreichen einmal mehr ihren Anspruch, der Tuner mit dem wahrscheinlich größten Aerodynamikprogramm für Ranger Rover-Modelle zu sein. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht: Durch die diesjährige Erweiterung der Designabteilung wird im schwäbischen Winterlingen stets weiter expantiert. Der Erfolg sprich für sich und Horst Lumma hat wieder einmal den richtigen Moment gefunden, sein SUV-Designprogramm zu erweitern.

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

Foto: LUMMA Design

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

Foto: LUMMA Design

Der neue CLR R GT Evo-Umbaukit beginnt am Bug mit der wuchtigen LUMMA Design-Frontstoßstange mit aus der Kleinwagenperspektive durchaus bedrohlich wirkenden Kühllufteinlässen, mittigem Spoilerschwert sowie weit unten platzierten Doppeltagfahrlichtern in moderner Lichtleitertechnik. Passend zum Look der rautierten Stoßstangen-Vergitterungen ist der LUMMA Design-Sportfrontgrill, der auch für Range Rover-Fahrzeuge ohne CLR-Kit passt. In die aus Vollcarbon gefertigte Sportlook-Motorhaube integrierten die LUMMA Design-Techniker Entlüftungsöffnungen, die nicht nur dynamisch aussehen, sondern den leistungsstarken Range Rover-Triebwerken auch bei der Abführung ihrer Motorwärme behilflich sind.

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

Foto: LUMMA Design

Das Überholprestige auf die Spitze treibt dann der Kotflügelverbreiterungssatz mit Türaufsätzen und integrierten Lufteinlässen, der den LUMMA CLR R GT Evo im Rückspiegel massiv wie eine Schrankwand und muskulös wie ein Schwergewichts-Bodybuilder erscheinen lässt. Nicht minder imposant wirkt der „weiße Riese“ aus der Heckperspektive: Hier trägt der CLR R GT Evo neben einer Heckschürzenstoßstange mit Diffusor einen Dachkantenspoiler sowie eine dezente Heckspoilerlippe. Die beiden letzteren Bauteile sind auch passend für Range Rover ohne LUMMA Design-Bodykit. Martialisch muten auch die drei glänzenden 100-Millimeter-Endrohre des LUMMA Design-Sportendschalldämpfers an, die mittig unter dem Fahrzeugheck aufgereiht wurden und einen sonoren Sound emittieren – einerlei, ob unter der Haube ein Benzin- oder ein Dieselmotor Dienst tut.

LUMMA CLR R GT Evo-Umbaukit für den Range Rover

Foto: LUMMA Design

Echte Highlights sind ferner die brandneuen LUMMA Design CLR Racing-Sportfelgen, die den Range Rover-Modellen mit LUMMA-Umbaukit in 12x22 Zoll mit Vredestein-Bereifung in 305/35R22 wie angegossen passen. Fahrzeugen ohne Umbaukit steht die etwas „kleinere“ Dimension 10x22 Zoll mit 295/35R22er Yokohama-Pneus perfekt. In beiden Größen bringt die sich durch eine besonders tiefe Konkavität und eine extravagante Speicheform auszeichnende CLR Racing auch eine neuartige Oberflächenoptik mit. Die polierte Front wird in einem besonderen Lackier/Pulver-Verfahren hergestellt und erscheint bei näherer Betrachtung in Black-Smoke, also als abgedunkelter Klarlack, der die frontpolierte Oberflächen erst auf den zweiten Blick zur Geltung bringt. Mit einer maximalen Radlast von gewaltigen 1.000 kg eignet sich die neue LUMMA CLR Racing-Felge auch für die Montage an schweren SUVs, für die bisher nichts passendes zu haben war.

Natürlich widmet sich LUMMA Design auch dem Styling des edlen Ranger Rover-Fahrgastraums: Neben Türblenden mit integriertem LUMMA-Wappenlogo reicht das Angebot über hochwertige Aluminium-Pedalerien mit rutschfesten Gumminoppen und mit Leder eingefasste Passform-Fußmatten bis hin zu kompletten Volllederausstattungen sowie State-of-the-Art-Multimedia- und Business-Installationen. Frei nach dem Motto „Alles ist möglich!“ setzen die LUMMA-Designer und -Techniker (fast) jeden Kundenwunsch um.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei: LUMMA Design | Weinstetter Strasse 5 | D-72474 Winterlingen | Tel.: +49 (0) 75 77 / 933 729-0 | Fax: +49 (0) 75 77 / 933 729-16 | E-Mail: info@lumma-design.com | www.lumma-design.com