Tuner

Allgemein

LUMMA CLR 8S

LUMMA CLR 8S

Foto: LUMMA Design

SPORTcars 01.07.2019 - Mit dem Q8 tritt auch Audi seit rund einem Jahr im boomenden Segment der Oberklasse-SUVs mit Coupé-artigem Heck an, welches bis dahin in der Hauptsache vom „Begründer“ dieser Fahrzeugsparte, dem BMW X6, sowie dem Mercedes-Benz GLE Coupé besetzt war. Und wie seine Konkurrenten ist auch der Audi Q8 bereits werksseitig eine überaus stattliche, maskuline Erscheinung: eine markante Formensprache mit einem großformatigen Kühlergrill, breitschultrigen Kotflügeln und einem massivem Heck prägen seinen Auftritt.

LUMMA CLR 8S

Foto: LUMMA Design

LUMMA CLR 8S

Foto: LUMMA Design

Den Styling-Spezialisten von LUMMA Design aus dem im Schwabenland gelegenen Winterlingen allerdings ging das – erwartungsgemäß – noch nicht weit genug. Und so schneiderten Horst Lumma und sein Team, seit mehr als dreiJahrzehnten eine der ersten Adressen für hochexklusive Fahrzeugveredelungen, dem Audi ein gleichermaßen extrovertiertes sowie elegantes Breitbau-Aerodynamikpaket auf den Leib, welches den Q8 zum LUMMA CLR 8S adelt.

Zum LUMMA CLR 8S-Exterieurprogramm gehören neben den augenfälligen Radlaufverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse auch ein Frontspoileransatz und ein Motorhaubenaufsatz. Letzterer ist auch für das Q8-Serienfahrzeug ohne kompletten CLR 8S-Kit passend. Auf dem Weg zum Heck schweift der Blick des Betrachters über einen optisch perfekt passenden Seitenschwellersatz. Achtern finden sich neben einem Heckansatz mit Diffusor, welcher die 4-fach-Endrohrblenden perfekt integriert, ein Dachspoiler sowie eine dreiteilige Heckspoilerlippe – beides alternativ auch „solo“ passend für das Q8- Serienfahrzeug.

LUMMA CLR 8S

Foto: LUMMA Design

Die neuen Aerodynamik-Komponenten für den Audi Q8 aus dem Hause LUMMA Design sind aus hochwertigen Materialien „Made in Germany“ gefertigt und können optional mit Sichtcarbon veredelt werden. Sie sind ab sofort verfügbar. Zur adäquaten Füllung der verbreiterten Radhäuser offeriert LUMMA Design gleich zwei hauseigene Leichtmetallradsätze: Einen eleganten Auftritt pflegt der CLR 8S mit den LUMMA CLR 22 LX-Felgen, deren Optik von zehn filigranen, im Zentrum zusammenlaufenden V-Speichen mit gebürsteter Oberflächen bestimmt wird. Am CLR 8S kommt die CLR 22 LX in der Größenkombination 10x22 und 12x22 Zoll mit Bereifung der Dimensionen 285/40R22 vorne und 325/35R22 hinten zu Einsatz.

LUMMA CLR 8S

Foto: LUMMA Design

Nochmals sichtbar größer und optisch an den Motorsport angelehnt ist das speziell für High-Tech-SUVs entwickelte LUMMA CLR 24 RS-Rad mit mattschwarzer Mehrteiler-Optik und Zentralverschlussdeckel, welche sogar in den Dimensionen10,5x24 und 13x24 Zoll verfügbar ist und mit Bereifung in 295/30R24 und 355/25R24 kombiniert wird. Ergänzend offeriert LUMMA Designs Team aus hochqualifizierten Spezialisten für den Audi Q8 auch ein breites Sortiment von Interieur-Veredelungen, welche individuell nach Kundenwunsch ausgeführt werden, sowie Leistungssteigerungen für die Diesel- und Otto-Triebwerke der von 231 PS bis 340 PS reichenden Motorenpalette.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei:LUMMA Design GmbH & Co. KG | Weinstetter Strasse 5 | D-72474 Winterlingen | Tel.: +49 (0) 75 77 / 933 729-0 | Fax: +49 (0) 75 77 / 933 729-16 | E-Mail: info@lumma-design.com | www.lumma-design.com