Tuner

Allgemein

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

Foto: GeigerCars

SPORTcars 28.11.2017 - Kaum zu glauben, aber wahr: In den USA ist das seit vielen Jahrzehnten meistverkaufte Modell die Ford F-150-Baureihe. Die riesigen Pick-ups sind in zahlreichen Längen, mit diversen Aufbauten und unterschiedlichsten Motorisierungen erhältlich und auf unseren Straßen eine echte Seltenheit. Dies gilt selbstverständlich auch für den wildesten und stärksten Vertreter der F-Reihe, der unter dem vielversprechenden Namen „Raptor“ auf den Straßen oder wahlweise auch einmal abseits davon sein Können unter Beweis stellt. Dank der US-Car-Spezialisten von GeigerCars.de tut er dies nicht mehr nur auf den amerikanischen Straßen, sondern nun auch bei uns.

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

Foto: GeigerCars

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

Foto: GeigerCars

Wie von dem in München beheimateten Team rund um Karl Geiger gewohnt, beschränkt es sich bei dem wilden Ford-Pick-up selbstverständlich nicht nur auf den reinen Import. Vielmehr realisiert GeigerCars darüber hinaus einen tiefgreifenden Umbau, der den Raptor noch individueller und kraftvoller auftreten lässt. Unter der Haube arbeitet zwar seit kurzem kein großvolumiger V8 mehr, doch der nun ersatzweise verbaute 3,5-Liter-EcoBoost-V6-Motor ist keineswegs schwachbrüstig: Dank Biturbo-Aufladung stehen schon im Serienzustand 456 PS und ein maximales Drehmoment von 677 Nm zur Verfügung. Nichtsdestotrotz lässt sich GeigerCars.de eine Optimierung des Triebwerks nicht nehmen. Mittels eines Motortuning-Kits bestehend aus Ladelüftkühler, Cold Air Intake und neuer Softwareabstimmung wird weiteres Kraftpotenzial freigesetzt, sodass die Leistung auf 520 PS und das maximale Drehmoment auf 731 Nm ansteigt. Dabei ist das Kit TÜV-geprüft und problemlos eintragbar.

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

Foto: GeigerCars

Doch nicht nur einer Verbesserung der Performance des großen Pick-ups fühlen sich die Münchener verpflichtet, zudem ermöglichen sie eine deutliche Optimierung seiner Offroad-Qualitäten: Dank des verbauten Geiger-Liftkits liegt die Karosserie des Fords ganze vier Zoll höher als üblich, was weitere Bewegungsfreiheit abseits befestigter Straßen ermöglicht. Entscheidende Vorteile bieten zudem die Alufelgen in 10x22 Zoll mit M/T-Offroad-Bereifung der Dimension 37x13.5 R22. Ferner veredelt GeigerCars das Exterieur: Sonderlackierung diverser Karosserie-Anbauteile, Überrollbügel samt einklappbarem LED-Lichtbalken, der das ohnehin martialische Erscheinungsbild noch verstärkt, sowie eine neue Ladeflächenabdeckung.

GeigerCars Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520

Foto: GeigerCars

Bereits ab Werk ist der Raptor, der hier mit dem SuperCrew-Cab-Aufbau antritt, mit einem 10-Gang-Automatikgetriebe, zuschaltbarem Allradantrieb, einem Off-Road-Fahrwerk mit FOX-Stoßdämpfern sowie einer Alu-Karosserie mit einer Gewichtsersparnis von 250 Kilogramm ausgestattet. Hinzu kommen unter anderem dank des Luxuspakets schier unzählige Komfort- und Ausstattungsmerkmale wie ein Sony-Soundsystem, die 360°-Kamera, das Security-Paket, eine Zweizonen-Klimaautomatik, Navigationssystem, Zentralverriegelung und Schiebedach. Als Komplettumbau ist der Geiger-Raptor bei den Münchnern für 124.600 Euro (inkl. 19 % MwSt) erhältlich.

Technische Daten, GeigerCars-Ford F-150 Raptor EcoBoost HP520: Motor: V6-EcoBoost-Ottomotor mit Biturbo-Aufladung | Hubraum: 3,5 Liter | Leistung: 382 kW (520 PS) bei 5.400 U/min | Drehmoment: 731 Nm bei 3.800 U/min | Beschleunigung 0-100: 5,9 Sekunden | Getriebe: 10-Gang-Automatikgetriebe | Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 14,6 l / 10,5 l / 13,1 l pro 100 km | CO2-Ausstoß, kombiniert: 280 g/km | Emissionsklasse: Euro 6 | Energieeffizienzklasse: G | Fahrzeug-Grundpreis 96.900,00 Euro

GeigerCars-Umbau: Motortuning bestehend aus Ladeluftkühler, Cold Air Intake und Softwareabstimmung (geprüft mit TÜV-Eintragung) 3.960,00 Euro | Geiger-4“-Liftkit (Höherlegungsfahrwerk) 5.285,00 Euro | Alufelgensatz VA und HA in 10x22 Zoll mit 27x13.5 R22 M/T Offroad-Bereifung, 25-mm-Distanzscheiben und Kotflügelverbreiterungen 7.900,00 Euro | Geiger-Sonderlackierung der Karosserieanbauteile 3.900,00 Euro | Ladeflächenabdeckung 1.350,00 Euro | Überrollbügel inkl. einklappbarem LED-Lichtbalken 5.700,00 Euro | Fahrzeug-Gesamtpreis 124.600,00 Euro (Alle Preise inkl. 19% MwSt und Montage)