Tuner

Allgemein

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

Foto: GeigerCars

SPORTcars 02.11.2016 - Neben dem Ford Mustang ist der Chevrolet Camaro eines der bekanntesten und beliebtesten Pony Cars überhaupt. Chevrolet brachte die erste Generation des Camaros 1966 nur zwei Jahre nach dem Start des erfolgreichen Wildpferdes von Ford als direkten Konkurrenten auf den Markt. Seither liefern sich die beiden US-Boys ein jahrzehntelanges Duell um die Gunst der Kunden. Neu aufgeflammt ist die alte Rivalität seit 2009, als Chevrolet – wie zuvor schon Ford – sein Muscle Car im Retro-Design an den Start rollte. Nun ist die vor Kurzem vorgestellte, sechste Camaro-Generation mit 6,2 Liter großem V8 bei den Spezialisten von GeigerCars.de eingetroffen.

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

Foto: GeigerCars

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

Foto: GeigerCars

Dabei belassen Karl Geiger und sein Team den großvolumigen Achtender selbstverständlich nicht im Serienzustand – obwohl dieser bereits eine Leistung von 333 kW/453 PS sowie ein maximales Drehmoment von 617 Nm bedeutet. Vielmehr steigern sie die Power des 6,2 Liter großen LT1-Triebwerks auf üppige 463 kW/630 PS, wobei das Drehmoment auf bis zu 791 Nm ansteigt. Zu verdanken ist dieser deutliche Leistungssprung einem GeigerCars-Leistungskit, dessen wichtigster Bestandteil ein Kompressor ist. Daneben umfasst das Kit eine optimierte Software sowie eine leistungsfähige Motorölkühlanlage. Die Beschleunigung auf Tempo 100 ist damit – dank des optional verfügbaren Achtgang-Automatikgetriebes – bereits nach 3,9 Sekunden erreicht, während die Höchstgeschwindigkeit beeindruckende 305 km/h beträgt (Abweichungen bei 6-Gang-Schaltgetriebe möglich). Fahrwerksseitig sorgt GeigerCars mit einem KW-Variante 1-Gewindefahrwerk für ein der neuen Leistungsfähigkeit angemessenes Upgrade. Es verbindet gleichermaßen Sportlichkeit und eine herausragende Optik.

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

Foto: GeigerCars

Apropos Optik: Diese verfeinern die Münchener Spezialisten ferner mit Hilfe eines umfangreichen Bodykits bestehend aus einem Frontspoiler, Seitenschwellern und einem Heckteil mit Diffusor. Des Weiteren runden ein Heckspoiler und Lufteinlässe auf der Motorhaube das deutlich dynamischere Erscheinungsbild perfekt ab. Ideal ergänzt wird es auch durch den von OZ Racing stammenden Superturismo Dakar-Felgensatz in Kombination mit Michelin Pilot Super Sport-Bereifung. Dabei weisen die Felgen die üppigen Dimensionen 9x21 Zoll sowie 10x21 Zoll auf, während die Pneus 255/35ZR21 respektable 295/30ZR21 messen. Mit ihrem Finish in Matt Graphite passen diese außergewöhnlichen Räder perfekt zu den von GeigerCars aufgebrachten grauen Streifen, die sich von der Motorhaube bis zum Heck und über die Fahrzeugseite erstrecken. Weitere Zusatzausstattungen an Bord des Geiger-Camaros sind etwa das Schiebedach, eine Sonder-Lederausstattung, eine Klappen-Sportauspuffanlage sowie das Magnetic Ride System. Bereits serienmäßig verbaut sind weitere Highlights wie die Brembo-Bremsanlage, eine Differenzialsperre, die Klimaautomatik sowie umfangreiche Sicherheits-, Audio- und Multimedia-Pakete. Als Komplettfahrzeug gibt es den Geiger-Camaro, der übrigens auch als Cabrio lieferbar ist, bereits ab 79.900 Euro*.

GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630

Foto: GeigerCars

Technische Daten, GeigerCars-Chevrolet Camaro SUPERCHARGED 630: Motor: V8-Ottomotor mit Kompressor-Aufladung | Hubraum: 6,2 Liter | Leistung: 463 kW (630 PS) bei 6.500 U/min | Drehmoment: 791 Nm bei 4.700 U/min | Beschleunigung 0-100: 3,9 Sekunden | Höchstgeschwindigkeit: 305 km/h | Getriebe: 8-Gang-Automatikgetriebe | Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 19,0 l / 9,1 l / 12,8 l pro 100 km | CO2-Ausstoß, kombiniert: 292 g/km | Emissionsklasse: Euro 6 | Energieeffizienzklasse: G

GeigerCars-Umbau
Leistungskit bestehend aus Kompressor, Geiger-Software 16.850,-Euro*
und Motorölkühlanlage (nur i.V.m. Chevrolet-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung möglich)

Geiger-Bodykit inkl. Lackierung, TÜV und Montage 4.900,- Euro*
(Frontspoiler, Heckspoiler, Heckteil inkl. Diffusor, Seitenschweller, Haubenlufteinlässe)

OZ Superturismo Dakar-Felgensatz in Matt Graphite 4.900,- Euro* 9x21 Zoll und 10x21 Zoll
Michelin Super Sport-Bereifung in 255/35ZR21 und 295/30ZR21 inkl. Luftdrucksensoren, TÜV und Montage

Geiger/KW-Sportfahrwerk V1 inkl. Vermessung und Montage 1.990,- Euro*

*) alle Preise verstehen sich inkl. 19% gesetzlicher MwSt.