Tuner

Allgemein

Cadillac Escalade "Black Edition"

Cadillac Escalade "Black Edition"

Foto: GeigerCars

SPORTcars 05.03.2018 - 5,18 Meter lang, 2,6 Tonnen schwer und unter der Haube ein großvolumiger V8: Der Cadillac Escalade ist ein Full-Size-SUV wie aus einem amerikanischen Bilderbuch. Die US-Car-Spezialisten von GeigerCars.de aus München haben für die aktuelle Generation des Escalades nun ein Performance-Paket geschnürt, welches die luxuriöse Platinum-Variante des Cadillac Escalade zur „Black Edition“ adelt. Selbige zeichnet sich – nomen est omen – durch die Schwärzung aller werksseitigen Chromteile aus, was dem ohnehin schon mächtigen SUV einen ziemlich düsteren Auftritt verleiht und unweigerlich an die Einsatzfahrzeuge des amerikanischen Secret Service erinnert.

Cadillac Escalade "Black Edition"

Foto: GeigerCars

Cadillac Escalade "Black Edition"

Foto: GeigerCars

Bei dem großvolumigen V8-Motor handelt es sich um einen 6,2-Liter-Direkteinspritzer, dem GeigerCars mittels der Installation eines Sportluftfilters sowie einer neuen Software-Abstimmung zu einem leichten Power-Upgrade von werksseitigen 426 auf nun 448 PS verhalf. Sein maximales Drehmoment von 621 Nm wuchtet der V8 bei 4.100 Touren auf die Kurbelwelle. Nach einer Entriegelung der elektronischen V-Max-Limitierung entfaltet der GeigerCars-Escalade seinen mächtige Leistung bis zu 240 km/h.

Cadillac Escalade "Black Edition"

Foto: GeigerCars

Das „Schuhwerk“ des Schwergewichtlers wurde durch die Montage von für diese Geschwindigkeit freigegebenen Yokohama Parada Spec-X-Gummis der Seriendimension 285/45R22 auf die in Glanzschwarz lackierten OEM-
Felgen aufgerüstet. Distanzscheiben vergrößern die Spurweite um einige Millimeter. Beruhigend ist es angesichts der gewaltigen Menge kinetischer Energie, die dieses Großkaliber-Geschoss mit sich führt, hinter den 22-Zoll-Rädern eine potente Bremsanlage zu wissen. Diese stammt aus dem Hause Brembo und verfügt an der Vorderachse über 8-Kolben-Bremssättel und 412-mm-Scheiben sowie an der Hinterachse über 4-Kolben-Sättel und 380er Scheiben. Der Highspeed- und Kurven-Performance des großen SUVs ebenfalls zuträglich sind die von GeigerCars vorgenommenen Fahrwerks-Upgrades in Form härterer Stabilisatoren an beiden Achsen, sportlich abgestimmter Federn sowie spezieller Achsschenkel.

Cadillac Escalade "Black Edition"

Foto: GeigerCars

Nicht nur für Besitzer von Pferden, Booten, Caravans oder Car-Trailern wichtig: die Anhängelast. Dank eines speziellen Upgrades dürfen alle von GeigerCars entsprechend überarbeiteten Cadillac Escalades der aktuellen Modellgeneration bis zu 3.500 kg an den Haken nehmen – weit mehr also, als Cadillac dem SUV werksseitig erlaubt. Zu haben ist der Cadillac Escalade Platinium bei GeigerCars ab einem Basispreis von 92.000,- Euro. Das „Black Edition“-Performance-Package schlägt mit 25.900,- Euro * zu Buche und versteht sich selbstverständlich inklusive TÜV-Eintragung.

Technische Daten, Cadillac Escalade Black Edition: Motor: V8-Ottomotor | Hubraum: 6.162 ccm | Leistung: 329 kW / 448 PS bei 5.600 U/min | Drehmoment: 621 Nm bei 4.100 U/min | Getriebe: 8-Stufen-Automatik | Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 18,0 / 10,3 / 13,1 l pro 100 km (Super) | Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h | CO2-Ausstoß, kombiniert: 302 g/km | Energieeffizienzklasse: G | Emissionsklasse: EURO 6 | Basisfahrzeug-Preis: ab 92.000,- Euro zzgl. GeigerCars.de-Umbau*

GeigerCars.de-Tuning: Black Edition: alle Chromteile in Schwarz lackiert | Leistungssteigerung: Sportluftfilter, Software-Abstimmung | Fahrwerk: härtere Stabilisatoren VA/HA, Achsschenkel, sportlich abgestimmte Federn, Distanzscheiben | Bremse: Brembo-Bremsanlage mit VA 8-Kolben-Bremssättel und 412x38-mm-Scheiben, HA 4-Kolben-Bremssättel mit 380x32-mm-Scheiben, Stahlflex-Bremsleitungen | Bereifung: Yokohama Parada Spec-X in 285/45R22 | „Black Edition“-Kit, Preis komplett: 25.900,- Euro*