Tuner

Allgemein

G-POWER M6 F06: Business-Jet mit Express-Zuschlag

BMW M6 (F06) von G-POWER

Foto: G-POWER

SPORTcars 04.04.2016 - Mit dem M6 Gran Coupé offeriert BMW eine viertürige Business-Limousine, die bereits werksseitig mit den Fahrleistungen eines Sportwagens aufwartet. Der TwinPower-Turbo-V8 mit seinen 560 PS sowie 700 Nm Drehmoment erzeugt fahrdynamische Souveränität der Extraklasse. Die Performance-Spezialisten von G-POWER bieten für den M6 jedoch einen Express-Zuschlag an, vom Kunden individuell wählbar, von 650 PS, über 700 PS bis hin zur Top-Variante mit 740 PS!

BMW M6 (F06) von G-POWER

Foto: G-POWER

BMW M6 (F06) von G-POWER

Foto: G-POWER

Bei der „kleinsten“ Leistungssteigerung erhält der viertürige M6 eine modifizierte Software für das Motorsteuergerät. Hier hat der Kunde die Wahl zwischen dem G-POWER Bi-Tronik 5 V1-Leistungsmodul oder der Bi-Tronik 2 V1-Kennfeldänderung. Beide Variante haben hier ihre spezifischen Vorteile: Die Bi-Tronik 5 beispielsweise basiert auf einem prozessorgesteuerten Leistungsmodul und besitzt alle Vorteile einer Plugand-Play-Lösung. Die individuelle Kennfeldprogrammierung der Bi-Tronik 2 erlaubt es, auf die speziellen Wünsche des Kunden in Bezug auf Ansprechverhalten sowie Leistungsentfaltung einzugehen. Mit diesem Eingriff erhöht G-POWER die Leistung des Biturbo-V8-Motors auf 650 PS (478 Nm) und das maximale Drehmoment von 830 Nm.

BMW M6 (F06) von G-POWER

Foto: G-POWER

Bei der mittleren Leistungsstufe sind neben der Modifikation der Software des Motorsteuergeräts weitere Änderungen an der Fahrzeug-Hardware notwendig. Um den Abgasgegendruck der Serienauspuffanlage zu reduzieren, verbaut G-POWER strömungsoptimierte Downpipes aus Edelstahl, die wahlweise ohne Kats oder mit 200-Zellen-Sportskats bestückt sind. Mit Stufe 2 der Bi-Tronik 5 erzielt G-POWER 700 PS (514 kW) sowie ein Drehmoment von 905 Nm. Den endgültigen Express-Zuschlag für den G-POWER M6 bietet die Stufe V3 der Bi-Tronik 2. Zusätzlich zu den Downpipes spendiert G-POWER dem Biturbo-V8-Triebwerk hier noch eine komplette Titan-Abgasanlage, bestehend aus einem 4-Rohr-Sport-Endschalldämpfer sowie Link-Pipes aus Titan mit integrierten Resonatoren. So werden brutale 740 PS sowie eine maximales Drehmoment von 975 Nm generiert! Damit wildert der G-POWER M6 definitiv im Revier der Supersportwagen, denn mit den souveränen Leistungswerten absolviert das G-POWER-Gran Coupé den Sprint von 0 auf 200 km/h in sagenhaften 10,5 Sekunden und erreicht auf Wunsch eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h.

BMW M6 (F06) von G-POWER

Foto: G-POWER

Das G-POWER-Titan-Abgassystem spendiert dem M6 neben der Leistungssteigerung auch einen voluminösen und kraftvollen Sound. Zudem spart die Anlage noch rund 10,5 kg Gewicht gegenüber der Serienabgasanlage ein. Auf Wunsch gibt es die G-POWER-Anlage mit vier Titan- oder auch Carbon-Endrohren mit einem Durchmesser von jeweils 100 mm. Fahrwerkstechnisch setzt G-POWER beim M6 auf sein 21 Zoll großes Hurricane RR-Schmiederad, mit passenden Reifen in den Dimensionen 255/30 ZR21 für die Vorder- sowie 295/25 ZR21 für die Hinterachse. Die gewichtsoptimierte Felge wurde in CAD entworfen, durch FEM-Anlaysen optimiert und passt mit seinem Doppelspeichen-Design perfekt zur sportlich maskulinen Formensprache des BMW M6 F06. Dank des Einsatzes von ultraleichtem Flugzeugaluminium in der Fertigung gehört das G-POWER Hurricane RR-Schmiederad in den Dimensionen 9,0x21 Zoll und 10,5x21 Zoll zu den leichtesten Vertretern seiner Klasse.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen erhalten Sie direkt bei: G-POWER by Infinitas GmbH | St. Mauritius Str. 2 | 86561 Aresing / OT Autenzell | Tel.: 082 52/ 909 86-0 | Fax: 082 52/ 909 86-86 | www.g-power.de | E-Mail: info@g-power.de