Tuner

Allgemein

TITAN AUF VIER RÄDERN von CAM SHAFT

Ferrari F12berlinetta by CAM SHAFT

Foto: CAM SHAFT

SPORTcars 04.06.2013 - Ein überzeugendes Beispiel für italienische Automobilbaukunst ist der Ferrari F12berlinetta ohne den geringsten Zweifel. Das fahrdynamische Supertalent aus der Edelautoschmiede in Maranello kommt ja auch mit 740 PS (= 544 kW) bzw. 690 Nm maximalem Drehmoment aus einem V12-Motor mit 6,3 Litern Hubraum daher und liefert nicht zuletzt deswegen Beschleunigungs-Werte bis 100, 200 und 300 km/h in Fabelzeiten ab. Auch mit einer Vmax von 340 km/h besteht nicht der geringste Grund für Beschwerden irgendwelcher Art. Offiziell sind im letzten Trimester 2012 insgesamt 37 Ferrari F12 in Deutschland neu zugelassen worden, von denen jeder für sich mit Sicherheit etwas Einmaliges hat.

Ferrari F12berlinetta by CAM SHAFT

Foto: CAM SHAFT

Ferrari F12berlinetta by CAM SHAFT

Foto: CAM SHAFT

Apropos einmalig. Einmal mehr hat die Firma CAM SHAFT im niederrheinischen Kempen, spezialisiert auf Premium Car Wrapping, die Vorreiter-Rolle übernommen und erweitert ihr exklusives Foliensortiment um einen weiteren, matten Metallic-Farbton: „Titanium Matt Metallic“, so der Name der aktuellen Neuerung. Die Folierung der kompletten Außenhaut eines Ferraris F12berlinetta kostet 3.100,00 Euro. Doch was ist, wenn man die Türen öffnet? Türeinstiege und -sichtkanten werden oftmals sträflich vernachlässigt. Spätestens hier – frei nach dem Motto „Von außen macht ja jeder!“ – trennt sich die Spreu vom Weizen. Bei CAM SHAFT beläuft sich der Aufschlag für das Premium-Paket auf 800,00 Euro. Dabei werden nämlich Einstiege und Sichtkanten der Türen ebenfalls so aufwendig foliert, dass die originale Lackfarbe nicht mehr sichtbar ist.

Ferrari F12berlinetta by CAM SHAFT

Foto: CAM SHAFT

Um die Einmaligkeit weiter zu verdeutlichen, empfiehlt CAM SHAFT die Pulverbeschichtung der originalen Felgen in Graumetallic matt. Der Preis hierfür liegt einschließlich Demontage und Montage der Reifen bei 800,00 Euro. Übrigens kann diese Pulverbeschichtung problemlos zeitgleich mit der Folierung des Fahrzeuges vorgenommen werden.
 
CAM SHAFT, die erste Adresse, wenn Fahrzeugvoll- oder -teilverklebungen ganz oben auf dem Wunschzettel stehen. Aber auch Lackschutzfolien, sogenannte Themenfahrzeuge sowie sponsorengerecht erstellte Motorsportbeklebung sind das tägliche Brot der Kempener.

Mehr Infos direkt bei Cam Shaft – Premium Wrapping: Cam Shaft Premium Wrapping, Gojkovic & Falke GbR | Von Ketteler Str.2 (Ecke Krefelder Weg) | 47906 Kempen | Email: info@cam-shaft.de | Web: www.cam-shaft.de