Tuner

Allgemein

ELEKTRISIERTER GOLF R by CAM SHAFT

VW Golf R by Cam Shaft

Foto: Jordi Miranda/sport-cars.de

SPORTcars 05.12.2012 - Das Pendant zur BMW M GmbH bzw. quattro GmbH (Audi) heißt bei VW Volkswagen R GmbH (vormals Volkswagen Individual GmbH), ebenfalls mit Sitz in Wolfsburg, und wurde 2010 mit dem Ziel (wieder-)gegründet, die Individualisierung der R-Modelle von Golf, Passat und Scirocco zu betreiben. Nun ist der seit 2008 bis heute (der VW Golf VII steht in den Startlöchern) verfügbare Golf VI R mit seinem „renovierten“ 4-Zylinder-Reihenmotor nebst Abgasturbolader schon von Hause aus nicht gerade ein Kind von Traurigkeit, denn serienmäßig werden aus 1.984 cm⊃3; bereits 270 PS (bzw. 199 kW) sowie 350 Nm max. Drehmoment zur Verfügung gestellt.

VW Golf R by Cam Shaft

Foto: Jordi Miranda/sport-cars.de

VW Golf R by Cam Shaft

Foto: Jordi Miranda/sport-cars.de

Die auf Premium Car Wrapping spezialisierte Firma CAM SHAFT im niederrheinischen Kempen (Nähe Düsseldorf) hat einen solchen VW Golf R kurzerhand zum Objekt der Begierde erklärt und erneut einen Beweis dafür geliefert, dass mit sich in Grenzen haltendem Aufwand aus jedem Fahrzeug ein Unikat werden kann. So ist zunächst – in Kooperation mit der Firma MTB-Fahrzeugtechnik in Essen – durch deren hauseigene Softwareoptimierung der Stufe 2 das Triebwerk des VW Golf R auf nunmehr 325 PS und 430 Nm Drehmoment leistungsgesteigert worden. Platin-Zündkerzen und eine Downpipe samt Sportkat leisten ihren unerlässlichen Beitrag zum furiosen Vorwärtsdrang des Kraftmeiers. F2000-Bremsscheiben von Tarox und Sportbremsbeläge haben den durchzugskräftigen Kompakten jederzeit fest im Griff. Die Federn aus dem Hause H&R sowie – als Verbindung zwischen Auto und Straße – die Ultraleggera-Felgen von OZ mit adäquater Bereifung bedürfen noch der besonderen Erwähnung.

VW Golf R by Cam Shaft

Foto: Jordi Miranda/sport-cars.de

Die Überschrift könnte in der Tat falsche Rückschlüsse zulassen. Gemeint ist damit jedenfalls die Folie namens Electric Orange von Bruxsafol, mit der der VW Golf R in bekannt professioneller Weise von CAM SHAFT foliert ist. Wobei etwa ab der A-Säule in Richtung Fahrzeugheck eine spezielle Art Tarn-Design, natürlich absolut unregelmäßig, seine frappierende Wirkung nicht verfehlt.

Mehr Infos zu diesem VW Golf R und/oder den sonstigen Möglichkeiten der Fahrzeugfolierung direkt bei: Cam Shaft Premium Wrapping, Gojkovic & Falke GbR | Von Ketteler Str.2 (Ecke Krefelder Weg) | 47906 Kempen | Email: info@cam-shaft.de | Web: www.cam-shaft.de