Tuner

Allgemein

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Foto: ANDERSON GERMANY/sport-cars.de

SPORTcars 02.11.2011 - Als Nachfolger des F430 wurde der Ferrari 458 Italia vor gut zwei Jahren im September 2009 auf der IAA im hessischen Frankfurt präsentiert. Die V8-Fahrmaschine, die ausschließlich mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe angeboten wird, verfügt über eine elektronische Fahrdynamikregelung, die ABS, Differentialgetriebe und Traktionskontrolle kompromisslos vernetzt.

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Foto: ANDERSON GERMANY/sport-cars.de

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Foto: ANDERSON GERMANY/sport-cars.de

Wieder einmal war es das Team von ANDERSON Germany mit Sitz in Düsseldorf, wo absolute Exklusivität bekanntlich oberste Priorität hat, das einen Vorzeige-Italiener, den Ferrari 458, unter seine Fittiche genommen hat, um ihm ein in der Tat unvergleichliches Carbon-Outfit auf den Leib zu schneidern.

Das Aerodynamik-Paket aus dem exquisiten Werkstoff umfasst die sportlichere Frontspoilerlippe, Flaps für Frontschürze, breitere Seitenschweller, dezente Heckspoilerlippe, Luftauslassgitter am Motor, Lufteinlassgitter an den Scheiben, Lüftungseinsatz an der Frontschürze.

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Foto: ANDERSON GERMANY/sport-cars.de

Damit nicht genug, wurde dazu in aufwendigster Handarbeit das Dach, die Haube, Spiegel und Türgriffe, der Heckdeckel samt Diffusor, sowie die Heckleuchtentumrandung ebenfalls mit Carbon veredelt.

Dass dieser Kohlefaser-Ferrari auch leistungsmäßig nicht ungeschoren davon kommt, versteht sich bei ANDERSON fast schon von selbst. Neben der Softwareoptimierung werden durch eine per Fernbedienung in drei Klangstufen regelbaren Klappenauspuffanlage mit Rennkat, Hitzeschutz und Spezial-Endrohr (+ 19 PS) in der Summe 53 Mehr-PS auf nunmehr 623 PS erreicht.

Ferrari 458 Carbon Edition by ANDERSON

Foto: ANDERSON GERMANY/sport-cars.de

Über die Tönung von Scheiben und Heckleuchten hinaus bedarf noch die Rad-Reifen-Kombination des tiefergelegten ANDERSON-Ferrari der Erwähnung. Die Felgen, selbstverständlich mit Carbon und Tiefbett in Wagenfarbe, weisen an der Vorderachse die Maße 9x21 Zoll mit Bereifung in 255/30-21 und an der Hinterachse 12x22 Zoll mit 335/25-22er Pneus auf.

Für Traumfahrzeuge sind Interessenten bei ANDERSON Germany genau an der richtigen Adresse. Apropos Adresse: Mehr zu diesem neuerlichen Highlight direkt bei: ANDERSON GERMANY | Regenberga Straße 2 | 40625 Düsseldorf | Tel.: (49) 234 2989897 | Fax.: (49) 234 2989694 | Web: www.anderson-germany.com