Hersteller USA

Allgemein

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

07.08.2012 - Der Grand Cherokee S-Limited kombiniert optische High-Performance Elemente und schwarze Karosserie-Akzente mit der effizienten Motorentechnologie eines Turbodiesels. Zum Einsatz kommt der hochmoderne 3,0 Liter-V6 mit Multi Jet-II-Direkteinspritzung und einer Leistung von 177 kW / 241 PS. Den Jeep Grand Cherokee S-Limited zeichnen sein aerodynamischeres Dachprofil mit neuen Längsleisten und die exklusiven 20 Zoll-Leichtmetallräder in glänzendem Schwarz aus. Der Kühlergrill mit den senkrechten Streben ist ebenfalls schwarz lackiert, während der Maschengrill im Hintergrund sowie das mittlere Segment des Frontspoilers in der Farbe Platin-Chrom gehalten sind. Zusammen mit den schwarzen Einfassungen der Scheinwerfer und den dunkel getönten Scheiben verstärken diese Designelemente den sportlich-aggressiven Look des S-Limited.

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Zu den markanten Details der Heckansicht gehören die schwarz eingefassten Heckleuchten sowie die schwarze Horizontalleiste an der Heckklappe. Der dunkel abgesetzte untere Teil der Heckschürze und die Doppelrohr-Sportauspuffanlage in schwarzem Chrom setzen weitere sportliche Akzente.

Das Interieur des Jeep Grand Cherokee S-Limited bietet dem Fahrer ein beheizbares Lederlenkrad, Fahrer und Beifahrer belüftete Sitze und allen Passagieren Sitzbezüge in Nappa- und Wildleder. Echte Kohlefaser-Einsätze in der Instrumententafel und in den Türverkleidungen sowie Metallblenden auf den Pedalen verbreiten Motorsport-Atmosphäre.

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Unter der Motorhaube des Jeep Grand Cherokee S-Limited arbeitet der Turbodiesel-V6-Zylinder mit von Fiat Powertrain entwickelter Multi Jet II-Common-Rail-Technologie. Mit 177 kW / 241 PS Leistung und üppigen 550 Newtonmetern Drehmoment zwischen 1800 und 2800 Umdrehungen pro Minute steht Kraft im Überfluss zur Verfügung. Eine Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen und die serienmäßige elektronische Anhänger-Pendelstabilisierung zeigen, dass sportlicher Look und Nutzwert kein Widerspruch sein müssen. Der Limited 3.0 V6 CRD braucht im Schnitt (nach EU-Norm) 8,3 Liter auf 100 km, was einer Kohlendioxidemission von 218 Gramm pro km entspricht.

Der Limited ist mit dem Vierradantriebssystem „Quadra-Trac II“ ausgestattet, das mit zweistufigem Verteilergetriebe und Bremstraktionskontrolle für Offroad-Performance sorgt. Quadra-Trac II nutzt eine Vielzahl von Sensoren, um Radschlupf so früh wie möglich zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten. So erkennt beispielsweise ein Drosselklappensensor schnelle Gaspedalbewegungen, die Antriebssteuerung ist dadurch in der Lage, die Traktion zu maximieren, noch bevor Radschlupf überhaupt entstehen kann. Sollte doch einmal ein Rad durchdrehen, leitet das System bis zu 100 Prozent des Motor-Drehmomentes an die Achse mit der höchsten Traktion. Im Gelände garantieren darüber hinaus die elektronischen Hilfen für steile Abfahrten (Hill Descent Control) und das Anfahren an Steigungen (Hill Start Assist) gute Leistungen.

Die Infotainmentausstattung bietet unter anderem das Navigationssystem „Uconnect“ mit 16,5 Zentimeter-Touchscreen, 40-Gigabyte-Festplatte, USB- und AUX-Schnittstellen, DVD-Laufwerk sowie Bluetooth-Technologie und sprachgesteuerter Freisprechanlage für Mobiltelefone. Für musikalische Unterhaltung mit einer Klangqualität sorgt ein 825 Watt-Premium-Surround-Soundsystem von Harman Kardon mit 19 Lautsprechern, 32 Volt-Spannungsversorgung und Zwölfkanal-Verstärker.

Zur Serienausstattung des sportlichen S-Limited gehört ein komplettes Sicherheitspaket mit Elektronischer Stabilitätskontrolle (ESC) und integriertem Überschlagschutz (ERM), ABS mit Offroad-Abstimmung, Bremstraktionskontrolle (BTCS) sowie sieben Airbags und die Fahrer-Assistenzsysteme Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC), Frontkollisionswarner (FCW), Totwinkelüberwachung (BSM) und das RCP-System für sicheres Rückwärtsausfahren zum Beispiel aus Parklücken. Mit dieser Komplett-Ausstattung und Quadra Lift-Luftfederung kostet der Jeep Grand Cherokee S-Limited 57 800 Euro. (ampnet/Sm)