Hersteller USA

Allgemein

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Foto: Dodge/sport-cars.de

SPORTcars 12.02.2011 - Dodge präsentiert den Charger SRT8 des Jahrgangs 2012 und geht damit in die zweite Runde. Nach der Einführung des neuen 6,4-Liter-Hemi V8 im Aktuellen Challenger SRT8 im letzten Jahr bekommt nun auch der überarbeitete Charger SRT8 die neue Motorengeneration. Nach ersten Angaben ist die Höchstleistung aber gegenüber dem Challenger etwas geringer. Charger SRT8 465 PS und 627 Nm - Challenger SRT8 477 PS und 637 Nm. Aber dafür schaltet der Fahrer jetzt wahlweise per Autostick oder Schaltwippen am Lenkrad, wenn er das Fünfstufen-Automatikgetriebe ordert.

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Foto: Dodge/sport-cars.de

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Foto: Dodge/sport-cars.de

Neben dem neu verbauten Motor und der jetzt noch bulligeren und aggressiveren Optik des viertürigen Muscle Car, überarbeitete Dodge auch noch das Fahrwerk. Ein aktives Dämpfungssystem, das Geschwindigkeit, Lenkwinkel, Bremsdruck und Seitenkräften überwacht und die Dämpfercharakteristik daraufhin permanent einstellt, kann in zwei Modi eingestellt werden. Sport und Auto. Eine neue Hochleistungsbremsanlage von Brembo, mit Innenbelüfteten und geschlitzten Scheiben (vorne 360 mm u. hinten 350 mm) sorgen für feinste Verzögerungswerte.

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Foto: Dodge/sport-cars.de

Dodge Charger SRT8 Modell 2012

Foto: Dodge/sport-cars.de

Der überarbeitete Innenraum mit neu geformten Sportsitzen und – Sportlenkrad sowie eine 900 Watt starke Harman Kardon HiFi-Anlage mit 19 Lautsprechern und Touchscreen-Display (8,4 Zoll) runden das Paket Dodge Charger SRT8 Modell 2012 weiter ab.

Der Charger SRT8, der eine Höchstgeschwindigkeit von 175 Meilen (282 km/h) erreicht und den Spurt von 0 auf 60 mph (97 km/h) in unter 5 Sekunden erledigen soll, kommt noch in diesem Jahr zu den US-Händlern. Preise gab Dodge leider noch nicht bekannt. (sc/th.w)