Hersteller Europa

Allgemein

McLaren zeigt erste Bilder vom neuen P1

McLaren P1

Foto: McLaren/sport-cars.de

SPORTcars 19.09.2012 - Noch vor der Weltpremiere auf dem Pariser Salon (29.9.-14.10.2012) zeigt McLaren erste Bilder des neuen Supersportwagen "McLaren P1". 20 Jahre nach dem legendären McLaren F1 dürfte der neue wohl seinem Vorgänger in Sachen Fahrleistungen deutlich überlegen sein und sogar einem Bugatti Veyron auf die Pelle rücken. Denn wenn man den Gerüchten Glauben schenken mag, steckt unter der Haube des neuen Supersportwagen aus dem Hause McLaren nicht nur eine Weiterentwicklung des bekannten 3,8-Liter-V8-Motors aus dem McLaren MP4-12C, sondern zusätzlich noch ein Hochleistungselektromotor. Dieses System, ähnlich dem bekannten KERS-System aus der Formel 1 und soll für eine Gesamtleistung von ca. 900 PS gut sein.

McLaren P1

Foto: McLaren/sport-cars.de

McLaren P1

Foto: McLaren/sport-cars.de

Ob der neue McLaren P1 letztendlich auch über die 900 PS verfügt oder nicht, wird sich in wenigen Tagen auf dem Pariser Salon 2012 herausstellen. Fakt ist aber schon jetzt - das McLaren mit dem neuen P1 ganz oben in der Liga der Supersportwagen mitspielen wird. Denn in der neusten Pressemeldung von McLaren heißt es sinngemäß "Der McLaren P1 hat ein einfaches Ziel: für die besten Fahrer der Welt, das beste Auto der Welt zu sein und das nicht nur auf der Straße sonder auch auf der Rennstrecke". (sport-cars.de)

McLaren P1

Foto: McLaren/sport-cars.de

McLaren P1

Foto: McLaren/sport-cars.de