Hersteller Europa

Allgemein

Maserati bietet Fahrkurse

Maserati bietet Fahrerkurse

Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

14.01.2012 - Besitzer von Maserati Fahrzeugen, aber auch Kaufinteressierte und Freunde der Marke nutzen seit über zehn Jahren die Möglichkeit, ihre Fahrtechnik mit den Kursen von Master Maserati zu perfektionieren. Am Steuer aktueller Maserati Modelle lernen sie den sicheren Umgang mit den Hochleistungsfahrzeugen und entwickeln ihren sportlich-aktiven Fahrstil weiter.

Maserati bietet Fahrerkurse

Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Dazu stehen verschiedene Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Wahl, die jeweils auf der modern ausgestatteten Rennstrecke von Varano de’ Melegari stattfinden. Gemeinsam ist allen Angeboten, dass sie ausschließlich mit gestellten Maserati Fahrzeugen und unter der Aufsicht professioneller Instruktoren durchgeführt werden.

Eine Premiere ist das jetzt erstmals buchbare Paket „Master Italian Lifestyle Experience“. Es kombiniert das Fahrerlebnis am Steuer eines Maserati mit feinster italienischer Lebensart und wird in dieser Art von keinem anderen Fahrzeughersteller angeboten.

Ebenfalls neu ist „Master GT 1 Day“. Dieser Kurs spricht durch seinen gestrafften Zeitplan und den günstigen Preis von nur 1990 Euro neue Zielgruppen an. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, einen Tag lang die Faszination und die Performance von Maserati auf der Rennstrecke zu erleben.

Weiterhin im Programm sind die jeweils zweitägigen Kurse „Master GT 2 Days“ und „Master High Performance“. Sie bieten längere Fahrmöglichkeiten, nutzen intensiver Rennsport-Techniken wie Telemetrie und sind stärker auf eine betont dynamische Fahrweise ausgelegt. (ampnet/nic)