Hersteller Europa

Allgemein

Aston Martin zeigt den neuen Vanquish

Aston Martin Vanquish

Foto: Aston Martin/sport-cars.de

SPORTcars 21.06.2012 - Mit einem stark überarbeiteten Sechsliter-V12-Front-Mittelmotor und mit einem neuen Design, das an dem limitierten Supersportler "One77" angelehnt ist, geht der neue Vanquish ab Ende 2012 in Deutschland zum Grundpreis von 249.000 Euro auf Kundenfang. Der wahlweise als reiner Zweisitzer oder optional als 2+2-Sitzer angebotene Vanquish verfügt über eine Höchstleistung von 421 kW/ 573 PS bei 6.750 1/min und über ein maximales Drehmoment von 620 Nm bei 5.500 1/min, das über ein Sechsgang-Automatikgetriebe an die Antriebsräder weitergegeben wird. Nach Angaben von Aston Martin sprintet der 1739 kg schwere Sportwagen in 4,1 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 295 km/h.

Aston Martin Vanquish

Foto: Aston Martin/sport-cars.de

Aston Martin Vanquish

Foto: Aston Martin/sport-cars.de

Zwar ist der neue Aston Martin Vanquish mit einem Grundpreis von 249.000 Euro nicht gerade ein Sonderangebot. Aber dafür bekommt der Kunde auch einen edlen Briten - dessen sämtliche Karosserieanbauteile aus dem sündhaft teuren Kohlefaser gefertigt werden. Darüber hinaus gehört eine High Performance-Ceramic-Bremsanlage mit 398mm großen Scheiben vorne und 360mm Scheiben hinten genauso mit zur Serienausstattung, wie die das 1000W Infotainment System von Bang & Olufsen mit 15 Lautsprechern oder das Navigation System aus dem Hause Garmin. Dazu gesellen sich noch Leichtmetallfelgen im Format 9x20 vorne und 11,5x20 hinten auf denen Hochleistungspneus der Dimension 255/35 ZR20 und 305/30 ZR20 aufgezogen sind. Ein hochwertiger Innenraum mit Ledersportsitzen und Sportlederlenkrad runden das Paket neuer Aston Martin Vanquish weiter ab. (sport-cars.de)