Hersteller Asien

Allgemein

Infiniti zeigt Konzeptfahrzeug ETHEREA

Infiniti Konzeptfahrzeug ETHEREA

Foto: Infiniti/sport-cars.de

SPORTcars 15.02.2011 - Auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. bis 13. März 2011) zeigt Nissan-Nobeltochter Infiniti erstmals der Öffentlichkeit das Konzeptfahrzeug ETHEREA. Das Konzeptfahrzeug gibt einen Ausblick darauf, wie ein kompaktes Einstiegsmodell von Infiniti aussehen könnte. "Der ETHEREA verkörpert eine neue Art von Luxus für jüngere Autofahrer", sagt Toru Saito, Corporate Vice Präsident und Leiter der globalen Infiniti Business Unit. "Er ist nicht einfach eine kleinere Variante eines typischen konservativen Premiummodells."

Infiniti Konzeptfahrzeug ETHEREA

Foto: Infiniti/sport-cars.de

Infiniti Konzeptfahrzeug ETHEREA

Foto: Infiniti/sport-cars.de

Der ETHEREA ist eine Mischung aus Coupé-, Limousinen- und Schrägheckelementen und misst in der Länge 4,40 Meter. Also kaum größer als ein Golf. Auffällig sind neben der Neuinterpretation traditioneller japanischer Materialien und Oberflächen auch wegweisende Stilelemente, die das Designrepertoire künftiger Serienmodelle bereichern werden - darunter die markanten C-Säulen in Sichelform, die erstmals bei der Supercoupé-Studie Essence gezeigt wurden. (sc/th.w)

Infiniti Konzeptfahrzeug ETHEREA

Foto: Infiniti/sport-cars.de