Sie sind hier: Startseite

SPORTcars - Auto & Sportwagen Magazin

Fahrvorstellung Ford Mustang Mach-E

Ford Mustang Mach-E

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

04.03.2021 - Auch automobile Legenden müssen sich in diesen Zeiten anpassen. Seit inzwischen 57 Jahren verkörpert der Ford Mustang den klassischen amerikanischen Sportwagen, der seine Kraft aus großvolumigen und unüberhörbaren V8-Motoren schöpft. Und jetzt? Rollt ein Mustang auf die Straßen, der allenfalls leicht flüstert, wenn er seine Leistung entfaltet. Statt Achtzylinder bringen je nach Variante bis zu zwei Elektromotoren den Mustang Mach-E auf Touren. Das Crossover-Modell ist ein erster Ausblick auf die elektrische Zukunft des US-Konzerns, denn in den kommenden Jahren wird die Elektromobilität zunehmend an Bedeutung gewinnen, und von 2030 an sollen auch bei Ford ausschließlich vollelektrische Modelle angeboten werden. .....weiter

Ford Mustang Mach-E

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Tuning News & Infos

MIRANDA MEDIA – IN EIGENER SACHE SPORTcars 27.10.2020 - Für Jordi MIRANDA hat alles im letzten Jahrhundert begonnen, nämlich 1998 beim ATS-Verlag in Solingen. In der Folge waren zahlreiche deutsche und internationale Fachzeitschri...

Elektrofahrzeuge

Fahrvorstellung Ford Mustang Mach-E 04.03.2021 - Auch automobile Legenden müssen sich in diesen Zeiten anpassen. Seit inzwischen 57 Jahren verkörpert der Ford Mustang den klassischen amerikanischen Sportwagen, der seine Kraft aus gro...

Motorrad

Fahrvorstellung Triumph Trident 660 12.12.2020 - Geht es um hohe Zulassungszahlen, spielt die Musik in der Mittelklasse. Sieben der zehn meistverkauften Motorräder auf dem deutschen Markt fallen in das Segment von 390 bis 790 Kubikze...

Fahrbericht Peugeot e-208 GT Pack

Peugeot e-208

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

02.03.2021 - Peugeot gehört jetzt zu Stellantis. Und das Marken-Logo wurde vom braven Männchen-Macher zum zähnefletschenden Raubtier. Dabei will die Marke immer elektrischer werden und da ist eher Surren statt Schnurren angesagt und Gebrüll schon gar nicht. Der Kleinwagen 208 bekommt auf Wunsch Batterie und Elektromotor statt Tank und Benziner oder Diesel, der Energievorrat soll ihn zu 330 Kilometer Reichweite befähigen. Das Spitzenmodell in der Ausführung GT Pack kostet 35.750 Euro, davon dürfen 9000 Euro Prämie abgezogen werden. .....weiter

Zur Feier des VW Golf GTI gibt’s den „Clubsport 45

VW Golf GTI Clubsport 45

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

27.02.2021 - Im Sommer 1976 brachte Volkswagen den legendären GTI auf den Markt. Niemand ahnte damals, dass sich das Modell zum erfolgreichsten Kompaktsportwagen der Welt entwickeln würde. Aus nur 5000 geplanten Exemplaren wurden bis heute weit mehr als 2,3 Millionen. Jetzt feiert Volkswagen den 45. Geburtstag mit dem Sondermodell Golf GTI „Clubsport 45“ – eine exklusive Ausgabe des 300 PS (221 kW) starken Golf GTI Clubsport. .....weiter

PRIOR Design / JP Performance, VW Beetle-Bodykit

PRIOR Design / JP Performance, VW Beetle-Bodykit

Foto: Gran Turismo

SPORTcars 25.02.2021 - Seit vielen Jahren gehört PRIOR Design ohne jeden Zweifel zur absoluten Elite der Tuning-Branche im Bereich der Konzeption und Realisierung spektakulärer BreitbauKits und feiert beachtliche internationale Erfolge. Nun folgt das nächste überragende Projekt, welches in Kooperation mit dem Team von JP Performance rund um den extrem beliebten Inhaber Jean Pierre Kraemer umgesetzt wird: ein unvergleichliches Breitbau-Bodykit für den VW Beetle. Wer mehr über den Weg dieses Bausatzes von der Idee über die Konzeption und den Prototypen-Bau bis hin zum fertigen Produkt erfahren will, kann dies in der mehrteiligen Video-Dokumentation auf dem YouTubeKanal von PRIOR Design tun, in der Geschäftsführer Andreas Belzek alle wichtigen Facts und Entwicklungen vorstellt. .....weiter

G-POWER GX6M Bi-TURBO mit bis zu 800 PS

G-POWER GX6M Bi-TURBO mit bis zu 800 PS

Foto: G-POWER

SPORTcars 21.02.2021 - Die im Frühjahr 2020 an den Start gegangene dritte Generation des BMW X6 M Competition ist eine wahrhaft imposante Erscheinung: Insbesondere aus der „Kleinwagenperspektive“ wirkt das wuchtige, knapp 2,4 Tonnen schwere Crossover aus SUV und Coupé geradezu furchteinflößend. Bedroht sollten sich vom X6 M auch die Fahrer veritabler Sportwagen fühlen – insbesondere dann, wenn der BMW-Besitzer zuvor bei G-POWER zu Besuch war: Die Techniker der seit mehr als 35 Jahren auf Performance-Optimierungen an BMW-Modellen spezialisierten Marke impfen dem Sport Activity Coupé bis zu 800 PS ein! .....weiter

Vorstellung Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

17.02.2021 - Die Hierarchie der Porsche-911-Baureihe ist klar und übersichtlich: Sie reicht vom Carrera über den Carrera S bis zu den extrem starken Turbo- und Turbo-S-Modellen. Und das Ganze in drei Karosserieformen: Coupé, Cabriolet, Targa. Doch es gibt einen Ausreißer, eine Variante, die ganz anders ausgelegt ist: Der GT3. Dieser 911 ist vom Rennsport abgeleitet. Er verfügt über einen extrem hochdrehenden Saugmotor, und neben dem Doppelkupplungs-Automaten gibt es eine Handschaltung, auf die rund die Hälfte der Verkäufe entfallen. Es ist der faszinierendste Elfer überhaupt, puristisch, rein im Auftritt und kommt jetzt in einer neuen Modellgeneration auf den Markt. Verantwortlich für ihn ist Andreas Preuninger, schon seit der zweiten Auflage des GT3 der Modellgeneration 996. Und er sorgt dafür, dass auch das neue Modell seinen einzigartigen Charakter behält. .....weiter

Ferrari 812 GTS by NOVITEC

Ferrari 812 GTS by NOVITEC

Foto: NOVITEC

SPORTcars 16.02.2021 - Die NOVITEC Designer verleihen dem Spider mit Sichtcarbon-Teilen einen noch sportlicheren Auftritt. Bei der Entwicklung der Komponenten stand natürlich nicht nur aufregende Optik im Fokus: Die Entwicklung der Teile basiert auf umfangreichen Windkanaltests womit die Fahrstabilität des Sportwagens weiter optimiert wird. Um den Auftrieb an der Vorderachse weiter zu minimieren, wird die Serienschürze mit der Frontspoilerlippe aufgerüstet. Dazu kommt ein Cover für den zentralen Lufteinlass, dessen zwei Flaps über die seitlichen Lufteinlässe reichen. Dieses Upgrade verleiht dem 812 nicht nur eine aggressivere Frontansicht, sondern optimiert bei hohem Tempo auch die Fahrstabilität. .....weiter

Fahrbericht VW ID 3 First Edition

VW ID 3

Foto: Auto-Medienportal.Net

13.02.2021 - Nicht nur Volkswagen hat sich der Elektromobilität verschrieben, aber richtet sich klipp und klar immer stärker dahin aus. Und auch am Trend zur Digitalisierung des Autos kommt mittlerweile kaum noch ein Hersteller vorbei. Dass beides auch für Marken von Weltruf keine Selbstläufer sind und eine mitunter schwierige Angelegenheit sein kann, hat VW mit dem ID 3 zu spüren bekommen. Der Marktstart des ersten von vornherein als Elektroauto konzipierten VW verlief wegen Software-Problemen mehr als holprig. Nun ist sie aber da, die First Edition. Der ID 3 ist kein Nachfolger des e-Golf, sondern sein Ersatz. Die Zukunft der Marke hat mit ihm begonnen. Der 3er ist der erste Spross einer ganzen ID-Familie. .....weiter

Audi e-Tron GT: Vier Ringe unter Strom

Audi e-Tron GT

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

12.02.2021 - Ein sportliches Designerstück macht seine Aufwartung: Audi stellt mit dem e-Tron GT und dem RS e-Tron GT eine viertürige Sportlimousine vor, die über einen vollelektrischen Antrieb mit 350 kW (476 PS) bzw. 440 kW (598 PS) verfügt. Die Leistung wird auf alle vier Räder übertragen. Der Spurt von 0 auf 100 km/h dauert 4,1 bzw. 3,3 Sekunden. Abgeregelt wird bei 245 bzw. 250 km/h. .....weiter

POSAIDON S 63 RS 830+

POSAIDON S 63 RS 830+

Foto: Posaidon

SPORTcars 12.02.2021 - Seit mehr als zehn Jahren steht der nach unten stoßende Dreizack innerhalb der Mercedes-Benz- und AMG-Community für Performance pur. Denn die rheinland-pfälzischen Spezialisten von POSAIDON, deren Markenzeichen diese in der Mythologie weit verbreitete Stangenwaffe ist, fangen in puncto Leistungssteigerung gerne erst dort an, wo andere längst aufgehört haben. Die durch sie geschürte Power allerdings tragen die POSAIDON-Techniker dabei ungerne „öffentlichkeitswirksam“ zur Schau, sondern verhüllen sie in aller Regel vielmehr durch ein sehr unauffälliges Auftreten der von ihnen in neue Leistungssphären gehobenen Fahrzeuge. Ein Paradebeispiel für diese Vorgehensweise ist der hier abgebildete POSAIDON S 63 RS 830+ auf Basis der AMG-Variante des großen S-Klasse Coupés (C217). .....weiter

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de