Sie sind hier: Startseite

SPORTcars - Auto & Sportwagen Magazin

„BRABUS 700“ IM ARMY-LOOK by FOSTLA.DE

„BRABUS 700“ IM ARMY-LOOK by FOSTLA.DE

Foto: fostla.de concepts

SPORTcars 02.08.2020 - Umbauvarianten des Mercedes G63 AMG gibt es zuhauf. Wieder einmal sind es die Crewmitglieder der Firma fostla.de concepts aus Hannover, die dem obengenannten Probanden als Erste einen Army-Look verpasst haben. Dass die vorausschauenden Hannoveraner – wie immer unter der Federführung von Darius WALLAT – damit goldrichtig liegen, zeigen die überaus zahlreichen Beispiele aus der Vergangenheit. .....weiter

„BRABUS 700“ IM ARMY-LOOK by FOSTLA.DE

Foto: fostla.de concepts

Tuning News & Infos

Fury Orange-Mustang mit spektakulärem Interieur SPORTcars 06.04.2020 - Bereits mit seiner leuchtenden Außenfarbe "Fury Orange" und seinem donnernden Sound aus den vier Endrohren seiner NAP-Abgasanlage zieht der hier abgebildete Ford Mustang GT d...

Elektrofahrzeuge

Fahrvorstellung Volkswagen ID 3 25.07.2020 - Spannende Zeiten für Volkswagen. Am Volkswagen ID 3, dem ersten Elektroauto des Konzerns hängt so viel mehr als sonst an einem neuen Modell im Programm: Ist dieser Wandel beim ersten M...

Motorrad

Fahrvorstellung Indian Challenger 10.12.2019 - Lange hatte die amerikanische Art des Motorradreisens etwas ausgesprochen geradlinig Gemütliches an sich. Highways bis zum Horizont, Tempolimit 55 oder 65 mph (88 oder 102 km/h) und fa...

G-POWER bringen den M8 auf bis zu 820 PS

G-POWER bringen den M8 auf bis zu 820 PS

Foto: G-POWER

SPORTcars 29.07.2020 - Der BMW M8 Competition ist zweifellos eines der heißesten Eisen, die BMW beziehungsweise mit der M GmbH die Sportabteilung der Münchener aktuell im Feuer haben: Mit seinem 625 PS (441 kW) und 750 Nm starken 4,4-Liter-Biturbo-V8 gehört das als Coupé (F92), Cabriolet (F91) und viertüriges Gran Coupé (F93) erhältliche Modell schon im Serienzustand zu den absoluten Topsportlern. Für den Fall, dass doch einmal der Wunsch nach mehr Leistung und Individualität aufkommt, ist G-POWER genau der richtige Ansprechpartner: Schon seit mehr als 35 Jahren steht die Marke für erstklassige Leistungs-Optimierungen und diversen Individualisierungsmöglichkeiten von kraftvollen BMW-Topmodellen. ......weiter

Fahrvorstellung Volkswagen ID 3

Volkswagen ID 3

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

25.07.2020 - Spannende Zeiten für Volkswagen. Am Volkswagen ID 3, dem ersten Elektroauto des Konzerns hängt so viel mehr als sonst an einem neuen Modell im Programm: Ist dieser Wandel beim ersten Mal zu schaffen. Trägt die Strategie, so viel wie möglich auf Elektro umzustellen? Ist die Marke stark genug, um genug Kunden in die neue Ära mitnehmen zu können. Kurz. Trägt die Elektro-Strategie den Konzern wirklich für die Zukunft? Und zu guter Letzt die Frage auch vor dem Hintergrund des Dieselskandals: Macht der Kunde das mit? .....weiter

MANHART GP3 F350 auf Basis MINI JCW GP

MANHART GP3 F350 auf Basis MINI JCW GP

Foto: MANHART

SPORTcars 22.07.2020 - Fast 20 Jahre sind vergangen, seit MINI als Marke von BMW ausgesprochen erfolgreich wiederbelebt wurde. Besonders beliebt ist der Kleinwagen in den leistungsstarken Modellvarianten, bei denen das vielzitierte Go-Kart-Feeling besonders ausgeprägt ist. Die Krönung stellt dabei der limitierte John Cooper Works GP dar, der jüngst in seiner dritten Auflage an den Start ging. Natürlich erregte die Topversion alsbald das Aufsehen von MANHART Performance und seiner niederländischen Partner von MINIspeed.eu, geführt durch Beek Auto Racing. Das Resultat ist der Manhart GP3 F350 – der, wie das Basismodell, in einer streng limitierten Auflage entsteht. .....weiter

Porsche 911 Turbo: In 35 Jahren 320 PS zugelegt

Porsche 911 Turbo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

20.07.2020 - Nach der Markteinführung des 911 Turbo S gehen nun auch das 911 Turbo Coupé und Cabriolet in die nächste Generation. Dank 580 PS (427 kW), einem Plus von 40 PS gegenüber dem Vorgänger, unterbieten beide Modellvarianten mit 2,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h die magische Drei-Sekunden-Grenze um zwei Zehntel. Damit liegen Beschleunigung, Leistung und Drehmoment des neuen 911 Turbo auf dem Niveau des 911 Turbo S der vorigen Generation. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt bei 320 km/h. .....weiter

McLaren 570s by POGEA RACING

McLaren 570s by POGEA RACING

Foto: Pogea Racing

SPORTcars 16.07.2020 - Die Veredelung von Sportwagen ist für das süddeutsche Tuningunternehmen POGEA Racing mehr als nur ein Geschäft. Die Liebe zum Detail, zum Besonderen und Einzigartigen sind der Ansporn der Spezialmanufaktur bei der Entwicklung performanceorientierter Hochleistungsautomobile. Neueste Schöpfung ist die Interpretation eines McLaren 570s. Nicht enden wollender Vortrieb, atemberaubende Kurvengeschwindigkeiten sowie das Klangkonzert edelster Motor- und Abgassystemkomponenten betört die Sinne von Automobilenthusiasten nach den umfangreichen Modifikationen. .....weiter

Mercedes-AMG GT Black Series: Noch extremer

Mercedes-AMG GT Black Series

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

15.07.2020 - Jedes der fünf Modelle der Mercedes-AMG Black Series war bereits ein Vorbild in Sachen extremer Leistung, exquisiter Technologie und extravaganten Stil. Doch der neue AMG GT Black Series übertrifft sie alle: Direkt von den AMG GT3-Rennwagen inspiriert, ist er mit einem 730-PS-Motor ausgerüstet – und verfügt über eine Vielzahl von Änderungen, die ihn deutlich von allen anderen AMG GT unterscheiden, einschließlich des wilden GT R. Schon auf den ersten Blick gehört der AMG GT Black Series nochmals in eine ganz andere Kategorie: Der „Panamericana"-inspirierte Frontgrill ist weitaus größer, breiter und böser als bei den profaneren GT-Modellen, und es wird Kohlefaser im großen Stil verbaut – unter anderem für die Fronthaube, das Dach, die Heckklappe sowie die Front- und Heckschürzen. Die Motorhaube ist mit großen Luftauslässen perforiert. .....weiter

Ferrari Roma Tuning by Wheelsandmore

Ferrari Roma Tuning by Wheelsandmore

Foto: Wheelsandmore

SPORTcars 14.07.2020 - Die Designer und Entwickler bei Wheelsandmore haben sich lange beraten, mit welchen Produkten der neue Ferrari Roma noch aufgewertet werden kann, ohne die Formensprache zu verändern und dabei die definierte Zielgruppe weiterhin begeistern zu können. Der neue Gran Tourer mit dem erstmals im Vorderwagen verbauten V8 Bi-Turbo Motor wartet mit 620PS und 760Nm auf den eleganten Ausritt im mondänen Coupe Design. Optisch fühlt man sich schnell an Artgenossen, wie den Aston Martin New Vantage oder den frisch gelifteten Jaguar F-Type erinnert. Im Innenraum hingegen protzt und strotzt das Auto jedoch mit jeder Menge technischer Spielereien und diversen Anzeigeelementen. Ein Ferrari für alle die Sportlichkeit, Markenbegeisterung und Geschmack möglichst unauffällig und alltagstauglich zum Ausdruck bringen wollen. .....weiter

Fahrbericht Ferrari SF 90 Stradale

Ferrari SF 90 Stradale

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

07.07.2020 - Der SF 90 ist ein Auto der Superlative. Nach dem Enzo im Jahr 2002 und dem LaFerrari im Jahr 2013 präsentiert Ferrari nun neuen Supersportwagen. Der SF 90 ist eine Verneigung vor der Scuderia Ferrari, die Enzo Ferrari vor 90 Jahren gegründet hat. Mit 1000 PS Systemleistung ist der neue Sportler der stärkste Ferrari aller Zeiten. 780 PS liefert der V8 Biturbo, eine Weiterentwicklung der F 154-Baureihe, die schon im California T, im 480 GTB und im F8 Tributo zum Einsatz kam. Unterstützt wird der V8 durch drei E-Maschinen, zwei an der Vorderachse, einer zwischen Verbrenner und dem Acht-Gang-Getriebe. Damit der SF 90 die geballte Ladung auch sicher auf die Piste bringt, hat Ferrari dem SF 90 einen Allradantrieb spendiert. Allerdings steigen die beiden E-Motoren bei Tempo 210 aus. Bis zur Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h wird dann nur noch die Hinterachse angetrieben. .....weiter

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de