Sie sind hier: Startseite

SPORTcars - Auto & Sportwagen Magazin

Fahrbericht Ferrari SF 90 Stradale

Ferrari SF 90 Stradale

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

07.07.2020 - Der SF 90 ist ein Auto der Superlative. Nach dem Enzo im Jahr 2002 und dem LaFerrari im Jahr 2013 präsentiert Ferrari nun neuen Supersportwagen. Der SF 90 ist eine Verneigung vor der Scuderia Ferrari, die Enzo Ferrari vor 90 Jahren gegründet hat. Mit 1000 PS Systemleistung ist der neue Sportler der stärkste Ferrari aller Zeiten. 780 PS liefert der V8 Biturbo, eine Weiterentwicklung der F 154-Baureihe, die schon im California T, im 480 GTB und im F8 Tributo zum Einsatz kam. Unterstützt wird der V8 durch drei E-Maschinen, zwei an der Vorderachse, einer zwischen Verbrenner und dem Acht-Gang-Getriebe. Damit der SF 90 die geballte Ladung auch sicher auf die Piste bringt, hat Ferrari dem SF 90 einen Allradantrieb spendiert. Allerdings steigen die beiden E-Motoren bei Tempo 210 aus. Bis zur Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h wird dann nur noch die Hinterachse angetrieben. .....weiter

Ferrari SF 90 Stradale

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

Tuning News & Infos

Fury Orange-Mustang mit spektakulärem Interieur SPORTcars 06.04.2020 - Bereits mit seiner leuchtenden Außenfarbe "Fury Orange" und seinem donnernden Sound aus den vier Endrohren seiner NAP-Abgasanlage zieht der hier abgebildete Ford Mustang GT d...

Elektrofahrzeuge

Fahrbericht Tesla Model 3 Dual Motor Performance 27.06.2020 - Zugegeben, das Elektroauto liegt auch bei uns in einer Schublade, die man nicht gern öffnet. Nach über einem Jahrhundert mit brüllenden Otto- und klackernden Diesel-Motoren will man si...

Motorrad

Fahrvorstellung Indian Challenger 10.12.2019 - Lange hatte die amerikanische Art des Motorradreisens etwas ausgesprochen geradlinig Gemütliches an sich. Highways bis zum Horizont, Tempolimit 55 oder 65 mph (88 oder 102 km/h) und fa...

Fahrbericht Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

Audi RS 6 Avant

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dennis Gauert

06.07.2020 - Dieser Kombi macht dicke Backen: 40 Millimeter pro Seite verbreitert beherbergen die Radkästen gigantische 22-Zoll-Felgen. Die sind auch nötig, denn bei kleinerem Format passt die Keramikbremse an der Vorderachse nicht mehr unters Horn. Mit dieser Optik gibt Audi Sport seinen Kunden nicht nur Anreize, um sich prominent vor der Eisdiele zu platzieren, sondern hält durch die deutlich breitere Spur 2,2 Tonnen stabil im Zaum. So ergeben sich sowohl beim Design als auch bei der Fahrstabilität ungeahnte Vorteile. 600 PS und 800 Newtonmeter werden im RS 6 auf mehreren Ebenen gekonnt verpackt – im Fall unseres Testwagens für schlappe 173.000 Euro. .....weiter

Fahrbericht Lexus LC 500 Club Edition

Lexus LC 500

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

02.07.2020 - Lexus kann auch anders. Toyotas Edelmarke, vor allem für ihre seidenweichen und flüsternden hybriden Antriebe bekannt, setzt beim Flaggschiff LC 500 auf ganz andere Werte, und das macht sich zunächst vor allem akustisch bemerkbar. Direkt nach dem Start entfaltet sich unter der langgestreckten Motorhaube eine Sinfonie für acht Zylinder und 464 PS (341 kW), die man so nicht erwartet hätte. Dabei zeigt schon die martialische Frontpartie, dass dieser Lexus nicht spielen und seine Power nicht verstecken will. .....weiter

G-POWER GP 63 Bi-TURBO

G-POWER GP 63 Bi-TURBO

Foto: G-POWER

SPORTcars 30.06.2020 - Seit mehr als 35 Jahren steht die Marke G-POWER für erstklassiges Performance-Tuning, das jegliches Basisfahrzeug stets in ungekannte Leistungssphären katapultiert. Während der Fokus dabei viele Jahre lang auf den M-Topmodellen von BMW lag, hat sich G-POWER mittlerweile schon lange auch als Spezialist für AMG-Optimierungen etabliert. Ein durchaus naheliegender Schritt, denn schließlich betätigt sich AMG nicht nur im gleichen Sektor wie die M GmbH, sondern auch rein räumlich liegt der G-POWER-Unternehmenssitz in Bayern nicht nur sehr nah bei München, sondern Affalterbach liegt ebenfalls in Reichweite. Hinzu kam, dass in den Garagen vieler Besitzer von G-POWER-Fahrzeugen auf BMW-Basis neben jenen auch AMG-Modelle parkten, welche die zufriedenen G-POWER-Kunden ebenfalls bei ihrem Haus-und-Hof-Tuner aufrüsten lassen wollten. .....weiter

Fahrbericht Tesla Model 3 Dual Motor Performance

Tesla Model 3 Dual Motor

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dennis Gauert

27.06.2020 - Zugegeben, das Elektroauto liegt auch bei uns in einer Schublade, die man nicht gern öffnet. Nach über einem Jahrhundert mit brüllenden Otto- und klackernden Diesel-Motoren will man sich an die neue Ruhe nicht gern gewöhnen. Um eine Automobilredaktion mit einem Elektroauto richtig aus der Reserve zu locken, muss also schier Unglaubliches geboten werden. Da kommt ein starker Tesla Model 3 Long Range Performance gerade recht, um sich kurz von alt hergebrachten Werten für eine zügige Fahrt zu verabschieden. Das Model 3 hatte einen schweren Start. Immer wieder wurden Verzögerungen teils über Tesla selbst, teils erst über die externe Medienberichterstattung kommuniziert. Doch nun bietet nach Model S und Model X ein Musk-Produkt realistische Anreize für den gehobenen Mittelstand, sich ein Elektroauto zu Gemüte zu führen. Das Model 3 ist für Automobiljournalisten hingegen ein Buch mit sieben Siegeln. Das liegt weniger am Fahrzeug an sich, denn an der nahezu nicht vorhandenen Pressearbeit des Herstellers. .....weiter

LUMMA CLR 8 RS

LUMMA CLR 8 RS

Foto: LUMMA Design

SPORTcars 23.06.2020 - Das Unternehmen LUMMA Design GmbH & Co. KG empfiehlt sich abermals als erste Adresse für sportliches Zubehör sowie exquisites Karosseriedesign. Mit der Präsentation des limitierten SUV-Coupés LUMMA CLR 8 RS erweitert der Premiumtuner nun sein Veredelungsprogramm um das SUV-Topmodell Audi RS Q8.

Der durch LUMMA veredelte High-Performance-SUV dokumentiert meisterliche Verarbeitung verpackt in eine athletisch aufgewertete Optik. Hierfür tauscht der Individualisierungsspezialist aus dem süddeutschen Winterlingen die Serienkomponenten gegen hochwertige Eigenentwicklungen aus Vollcarbon: Front- und Heckspoilerlippe, Radlaufverbreiterungen, Türbeplankungen, Heckdiffusor, Dachheckflügel sowie diverse Applikationen für Rückleuchte und Seitenwände fertigt LUMMA aus dem ultraleichten und hochfesten Kohlefaserwerkstoff. Doch nicht nur das Auge profitiert von den Modifikationen, große Lufteinlass an den Verbreiterungen sorgen zudem für eine optimierte Be- und Entlüftung des Bremssystems. .....weiter

MANHART RQ 900: Hochleistungs-SUV mit 900 PS

MANHART RQ 900: Hochleistungs-SUV mit 900 PS

Foto: MANHART

SPORTcars 19.06.2020 - Leistung ist für viele Petrolheads einer der wichtigsten Aspekte eines begehrenswerten Fahrzeugs. Der ungebrochene und stetig zunehmende Erfolg von beispielsweise AMG, BMW M und Audi Sport belegt dies eindrucksvoll. Der in Neckarsulm ansässige Haustuner des Ingolstädter Herstellers erweiterte das Programm jüngst um den RS Q8 mit 600 PS und 800 Nm aus einem 4,0-Liter-V8 mit Biturbo-Aufladung. Damit wird der Allradler zum Supersportler, der aus dem Stand innerhalb von nur 3,8 Sekunden auf Tempo 100 und je nach Ausstattung weiter auf bis zu 250 oder sogar 305 km/h beschleunigt. Diese Kennzahlen sind wahrlich beeindruckend, doch nichts im Vergleich zu dem, was der RS Q8 nach der Optimierung bei MANHART Performance zu bieten hat: Die Spezialisten aus Wuppertal machen ihn zum RQ 900. .....weiter

Fahrbericht Porsche Taycan Turbo S: Volle Ladung

Porsche Taycan Turbo S

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

16.06.2020 - Wir haben mit dem 761 PS starken Taycan Turbo S den Praxistest gemacht. Er ist schnell und zwar verdammt schnell. Am Steuer des Porsche Taycan Turbo S genügt ein leichter Tritt aufs rechte Pedal und er katapultiert einen mit voller Wucht voran. Die Power, die der elektrische Überflieger entwickelt, ist absolut atemberaubend. Wenn es sein muss schießen 1050 Newtonmeter an Drehmoment durch den Antriebsstrang und strotzen nur so vor Kraft. In nur 2,8 Sekunden jagt der Taycan Turbo S von Null auf Hundert und schießt mit einer Gewalt nach vorn wie ein reinrassiger Rennwagen. Und bei Bedarf drückt er sich er sich aus dem Stand in nur 9,8 Sekunden auf Tempo 200. Da haben gewöhnliche Autos noch nicht einmal die prestigeträchtige 100-Marke geknackt. Im E-Porsche presst es einen dermaßen in die Sitze. .....weiter

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de